Liechtenstein

Liechtenstein: Streifkollision – fast zur gleichen Zeit weiterer Unfall

Liechtenstein: Streifkollision - fast zur gleichen Zeit weiterer Unfall

Am Mittwochabend ereigneten sich in Triesen eine Streifkollision und in Mauren ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Zwei Personen wurden mit der Rettung ins Spital gebracht.

In Triesen fuhr gegen 18:00 Uhr ein Autolenker auf der St. Wolfgangstrasse in nördliche Richtung, als ihm ein Auto entgegenkam. Da sich dieses zu wenig rechts hielt, kam es zu einer Streifkollision, bei der beide Fahrzeuge beschädigt wurden.

Weiterlesen »

Liechtenstein: Bettlerinnen begehen Einschleichdiebstähle

Liechtenstein: Bettlerinnen begehen Einschleichdiebstähle

In den vergangenen Tagen ist es in Vaduz und Mauren zu je einem Einschleichdiebstahl durch Bettlerinnen gekommen. Es entstand Vermögensschaden von mehreren hundert Franken.

Zwei Frauen bzw. eine Frau mit einem Kind läuteten an der jeweiligen Wohnungstür und fragten, ob sie die Toilette benutzen dürften. In einem unbeachteten Moment gelang es den Frauen, Wertgegenstände zu stehlen.

Weiterlesen »

Eschen (FL): Wer verursachte den Flurschaden auf dem Wiesland?

Eschen (FL): Wer verursachte den Flurschaden auf dem Wiesland?

In der Nacht auf Freitag (10.05.2019) wurde in Eschen im Bereich der Aspenstrasse Wiesland befahren und beschädigt. Nun werden Zeugen gesucht.

Eine unbekannte Täterschaft fuhr Donnerstagnacht von Mauren kommend über die Nebenstrasse Bühlweg ins Wiesland in Richtung Schellenberg. Während der Fahrt verursachte der Fahrzeuglenker auf einer Strecke von ca. 350 Meter Flurschäden.

Weiterlesen »

Vaduz (FL): Auto fährt widerrechtlich auf der Busspur – Zeugenaufruf

Vaduz (FL): Auto fährt widerrechtlich auf der Busspur – Zeugenaufruf

Am Freitag fuhr in Vaduz ein Autolenker widerrechtlich auf der Busspur und entzog sich anschliessend einer polizeilichen Kontrolle. Nun werden Zeugen gesucht.

Der Autolenker fuhr mit einem blauen VW Golf um ca. 10:50 Uhr auf der Aeulestrasse in nördliche Richtung und benutzte widerrechtlich die Busspur.

Weiterlesen »