Schweiz

Bürglen UR: „Gadenhaus“ abgebrannt – 45 Feuerwehrleute im Einsatz

Am Sonntagmorgen, 17. Dezember 2017, kurz vor 7.30 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Uri die Meldung ein, dass in Bürglen, oberhalb des Gebietes Rütteli ein Gebäude brenne.

Die unverzüglich ausgerückten Einsatzkräfte der Polizei sowie der Feuerwehr Bürglen stellten fest, dass ein nicht bewohntes „Gadenhaus“ bereits in Vollbrand stand.

Weiterlesen

Melchnau BE: Verletzte nach Brand in Spital geflogen – Brandursache wird untersucht

In Melchnau hat in der Nacht auf Sonntag ein Brand in einem Einfamilienhaus zu einer starken Rauchentwicklung geführt.

Eine Frau musste in kritischem Zustand ins Spital geflogen werden. Die Brandursache wird durch die Kantonspolizei Bern untersucht.

Weiterlesen

Basel-Stadt BS: Junglenker (26) baut Selbstunfall mit Vaters teurem BMW

Ein Autolenker hat am Samstagabend vermutlich wegen übersetzter Geschwindigkeit in der Gundeldingerstrasse die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren und prallte damit in eine Vorgartenmauer.

Der 26-jährige Lenker und sein 23-jähriger Beifahrer blieben dabei unverletzt.

Weiterlesen