Aktuelle Corona-News
Aargau

Kanton Aargau: Opfer von Betrugsmasche „Falscher Polizist“ gesucht

Ein bislang unbekanntes Betrugsopfer fiel auf die Masche ‘Falscher Polizist’ rein. Ende 2019 deponierte dieses Opfer verpacktes Bargeld bei einer Sitzbank in Brugg. Die Täterschaft konnte das dort deponierte Geld abholen.

Die Kantonspolizei Aargau sucht nun das Opfer dieser Straftat und bittet um Hinweise.

Weiterlesen »

Rega-Helikopter flogen an Pfingsten rund 130 Einsätze

Das Pfingstwochenende brachte mit den schönen Wetterverhältnissen einen regen Betrieb für die Rega mit sich. Insgesamt standen die Rettungshelikopter von Samstag bis Montag rund 130 Mal im Einsatz – unter anderem für eine verletzte Wanderin und einen verunfallten Mountainbiker im Jurapark Aargau.

Am Pfingstsonntag kam es auf der “Wasserflue” in der Nähe von Küttigen (AG) im unwegsamen Gelände kurz vor Mittag zu einer Rettungswindenaktion.

Weiterlesen »

Kanton AG: Mehrere Autos bei Aktion gegen Autoposer und Raser sichergestellt

Die Kantonspolizei führte gestern Nachmittag in Aarau eine gezielte Aktion gegen sogenannte Autoposer durch.

Zusätzlich erfolgten Geschwindigkeitskontrollen auf einschlägig bekannten Raserstrecken. Die Polizei verzeigte über ein Dutzend fehlbare Lenker.

Weiterlesen »

Villmergen AG: Abgelenkter Autofahrer kollidiert mit Lastwagen

Gestern Vormittag fuhr ein abgelenkter Automobilist aus dem Kreisverkehr, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem korrekt entgegenkommenden Lastwagen. Der Führerausweis musste der Lenker auf der Stelle abgeben.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 28. Mai 2020, kurz nach 9.30 Uhr in Villmergen, auf der Bünztalstrasse. Ein 35-jähriger Automobilist hantierte, beim Verlassen des Kreisverkehrs, an seinem Radio, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem korrekt entgegenkommenden Lastwagen.

Weiterlesen »

Möriken AG: Glimmbrand erfordert Löscheinsatz

In einem Umbauobjekt in Möriken brach gestern Abend ein Glimmbrand aus, der für starken Rauch sorgte. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

Betroffen war ein im Umbau befindliches Wohnhaus an der Dorfstrasse in Möriken. Passanten bemerkten am Mittwoch, 27. Mai 2020, um 20.45 Uhr Rauch, der aus den Dachfenstern drang. Sie alarmierten die Feuerwehr und betraten das unbewohnte Gebäude. Dabei stiessen sie im Dachgeschoss auf die Brandquelle und setzten einen Feuerlöscher ein.

Weiterlesen »

Wölflinswil AG: Überholmanöver mündet in Kollision zwischen Postauto und Traktor

Ein Postauto überholte am Mittwochnachmittag einen landwirtschaftlichen Traktor, welcher im gleichen Moment links abbiegen wollte. Folge dessen kam es zur seitlichen Kollision, wobei eine Person leicht verletzt wurde.

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 27. Mai 2020, kurz vor 15 Uhr, in Wölflinswil im Bereich Unterdorf.

Weiterlesen »