Aargau

Baden AG: Velofahrerin nach Streifkollision verletzt – Zeugen gesucht

Baden AG: Velofahrerin nach Streifkollision verletzt – Zeugen gesucht

Heute Morgen streiften sich in Baden ein Auto und eine Velofahrerin. Diese kam zu Fall und verletzte sich. Der genaue Unfallhergang ist unklar, weshalb die Kantonspolizei Augenzeugen sucht.

Die leichte Kollision ereignete sich am Dienstag, 23. Mai 2017, um 9 Uhr auf der Bruggerstrasse in Baden. Auf verschiedenen Fahrstreifen fuhren die 27-jährige Velofahrerin und der 24-jährige Automobilist in allgemeine Richtung Brugg.

Weiterlesen »

Lenzburg AG: Erweiterungsbau zum Zentralgefängnis eingeweiht

23.05.2017 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Schweiz  | 
Lenzburg AG: Erweiterungsbau zum Zentralgefängnis eingeweiht

Der Kanton Aargau hat auf dem Areal der Justizvollzugsanstalt in Lenzburg nördlich zum Zentralgefängnis einen Erweiterungsbau mit 60 Haftplätzen errichtet. Die Regierungsräte Dr. Urs Hofmann und Dr. Markus Dieth konnten den neuen Gefängnisbau heute nach rund 18-monatiger Bauzeit einweihen.

Die multifunktionale Vollzugseinrichtung bildet zusammen mit dem bestehenden Zentralgefängnis und der Strafanstalt Lenzburg eine der grössten Justizvollzugsanstalten der Schweiz. Der Engpass an Haftplätzen im Kanton Aargau kann mit dem Erweiterungsbau vorerst entschärft werden.

Weiterlesen »

Aristau AG: Lenkerin missachtet vortrittsberechtigten Motorradfahrer

Aristau AG: Lenkerin missachtet vortrittsberechtigten Motorradfahrer

Bei einer Einmündung missachtete eine Autofahrerin gestern den Vortritt eines Motorradfahrers. Bei der folgenden Kollision stürzte und verletzte sich dieser.

Die Kollision ereignete sich am Montag, 22. Mai 2017, um 16.45 Uhr auf der Bremgartenstrasse im Dorf Aristau. Eine 26-jährige Autofahrerin näherte sich auf der Hauackerstrasse der Einmündung. Sie beabsichtigte, die Bremgartenstrasse geradeaus in Richtung Zürcherstrasse zu überqueren.

Weiterlesen »

Brugg AG: Velofahrerin gegen Autotür geprallt und lebensbedrohlich verletzt

Brugg AG: Velofahrerin gegen Autotür geprallt und lebensbedrohlich verletzt

Eine 51-jährige Velofahrerin prallte gestern gegen die sich öffnende Fahrertüre eines parkierten Autos und stürzte. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Montag, 22. Mai 2017, um 18 Uhr auf der Bahnhofstrasse in Brugg. Auf ihrem Fahrrad fuhr die 51-Jährige dort in Richtung Stadtzentrum.

Weiterlesen »

Zofingen / Schöftland AG: Regionalpolizei passt Öffnungszeiten an

22.05.2017 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Schweiz  | 
Zofingen / Schöftland AG: Regionalpolizei passt Öffnungszeiten an

Die Regionalpolizei Zofingen passt die Schalteröffnungszeiten in Zofingen und Schöftland per 1. Juni 2017 an. Sie reagiert damit auf die strukturellen Veränderungen in der Aargauer Polizeilandschaft im Zuge des Projekts Kapo 2020.

Die Regionalpolizei Zofingen harmonisiert die Schalteröffnungszeiten mit der Kantonspolizei. Die Öffnungszeiten der Regionalpolizei werden insbesondere während schwach frequentierten Zeiten reduziert.

Weiterlesen »

Untersiggenthal AG: Anhänger löst sich und prallt heftig gegen Auto – drei Verletzte

Untersiggenthal AG: Anhänger löst sich und prallt heftig gegen Auto – drei Verletzte

In voller Fahrt löste sich heute ein Anhänger, der an einem Lieferwagen angekuppelt war. Dieser prallte heftig gegen ein entgegenkommendes Auto. Drei Personen wurden verletzt.

Die Kollision ereignete sich am Montag, 22. Mai 2017, um 11.20 Uhr auf der Landstrasse zwischen Untersiggenthal und Würenlingen. Auf dieser Strecke war ein Lieferwagen unterwegs, an dem ein Anhänger angekuppelt war.

Weiterlesen »

Suhr AG: Ausserorts mit 165 km/h (statt 80 km/h) erwischt

Suhr AG: Ausserorts mit 165 km/h (statt 80 km/h) erwischt

Im Zusammenhang mit einem Autotreffen führte die Kantonspolizei Aargau eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Vier Lenker waren so schnell, dass diese den Führerausweis auf der Stelle abgeben mussten.

Im Wynencenter Buchs fand am Sonntag, 21. Mai 2017, ein Autotuning-Treffen statt. Bereits am Vormittag gingen bei der Kantonspolizei Lärmklagen und ähnliche Beschwerden ein. Die Polizei zeigte während des gesamten Anlasses Präsenz vor Ort.

Weiterlesen »