Aargau

Wettingen AG: Unbekannter überfällt Tankstellenshop mit Messer – Zeugenaufruf

Wettingen AG: Unbekannter überfällt Tankstellenshop mit Messer – Zeugenaufruf

Ein unbekannter Mann erbeutete gestern Abend bei einem Raubüberfall mehrere hundert Franken. Der Täter war mit einem Messer bewaffnet und verlangte die Herausgabe des Bargelds. Er konnte kurze Zeit später den Tatort verlassen und flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

Der Unbekannte betrat am Sonntag, 17. Februar 2019, kurz nach 21.00 Uhr den BP-Tankstellenshop an der Landstrasse in Wettingen. Der vermummte Mann war mit einem Messer bewaffnet und verlangte von der Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Es gelang ihm, einige hundert Franken zu erbeuten und zu Fuss die Flucht zu ergreifen.

Weiterlesen »

Kanton AG: Zu schnell unterwegs, Alkohol, Drogen und Medikamente am Steuer

Kanton AG: Zu schnell unterwegs, Alkohol, Drogen und Medikamente am Steuer

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle waren gestern Samstagnachmittag zwei Motorradfahrer sowie zwei Personenwagenlenker so schnell unterwegs, dass die Kantonspolizei ihnen den Führerausweis vor Ort abnehmen musste.

Am Sonntagmorgen mussten ebenfalls sechs Fahrzeuglenker wegen Alkohol sowie Drogen- oder Medikamenteneinfluss ihren Ausweis abgeben.

Weiterlesen »

Villigen AG: Frontalkollision fordert Schwerverletzten

Villigen AG: Frontalkollision fordert Schwerverletzten

Gestern Freitagnachmittag verunfallte ein Motorradfahrer auf dem Villigerfeld, indem er einen Lastwagen überholte und dabei frontal mit einem entgegenkommenden Auto kollidierte.

Der Unfall ereignete sich am Freitag, 15. Februar 2019, gegen 13.45 Uhr. Der 25jährige Motorradfahrer aus der Region Baden fuhr hinter einem Lastwagen Richtung Remigen. Dabei beabsichtigte er einen vor ihm fahrenden Lastwagen zu überholen und schwenkte dazu auf die Gegenfahrbahn aus. In der Folge kam es zu einer frontalen Kollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen.

Weiterlesen »

Rothrist AG: Diebesgut im Auto zweier Georgier entdeckt

14.02.2019 |  Von  |  Aargau, Diebstahl, Polizeinews, Schweiz  | 
Rothrist AG: Diebesgut im Auto zweier Georgier entdeckt

Auf dem Parkplatz eines Möbelhauses in Rothrist übernachteten in der Nacht auf Mittwoch zwei Georgier in einem Auto. Darin fanden sich Diebesgut und sonstige verdächtige Gegenstände. Die mutmasslichen Kriminaltouristen wurden festgenommen.

Einem Mitarbeiter fiel der Renault mit französischen Kontrollschildern am Mittwochmorgen, 13. Februar 2019, auf dem Parkplatz des Möbelhauses in Rothrist verdächtig auf. Wie er sah waren darin zwei Männer am Schlafen.

Weiterlesen »

Aarau AG: 66-jährige Schweizerin getötet – Tatverdächtiger (Kroate, 28) verhaftet

Aarau AG: 66-jährige Schweizerin getötet – Tatverdächtiger (Kroate, 28) verhaftet

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Kantonspolizei Aargau am Dienstagabend, 12. Februar 2019, einen 28-jährigen Mann festnehmen, der dringend verdächtigt wird, am 17. Januar 2019 in Aarau Hildegard Enz Rivola getötet zu haben.

Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau wird beim Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft beantragen.

Weiterlesen »

Widen AG: Alkoholisierter Autofahrer (59) touchiert Fussgänger (75)

Widen AG: Alkoholisierter Autofahrer (59) touchiert Fussgänger (75)

Gestern ereignete sich eine Kollision zwischen einem Auto und einem Fussgänger. Dieser musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

Am Dienstag, 12. Februar 2019, um 18.30 Uhr, fuhr ein 59-jähriger Autofahrer von einem Parkplatz an der Bremgarterstrasse in Widen in eine Nebenstrasse. Dabei touchierte er einen Fussgänger, welcher daraufhin stürzte. Der 75-Jährige wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Weiterlesen »