Aargau

Wettingen AG / Lägern: Rega rettet gestürzte Wanderin mit Winde (Video)

Die Rega stand gestern Sonntagnachmittag auf der Lägern bei Wettingen (AG) im Einsatz. Grund war eine Wanderin, die im steilen Gelände gestürzt und sich am Fuss verletzt hatte.

Die alarmierte Rega-Crew der Basis Dübendorf konnte die Verletzte an der Rettungswinde aus dem unwegsamen Gelände fliegen. An der Rettung beteiligt waren auch ein Rettungsspezialist Helikopter der Berufsfeuerwehr von Schutz & Rettung Zürich, eine Ambulanz sowie eine Patrouille der Aargauer Kantonspolizei.

Weiterlesen »

Lengnau AG: Gefährliches Überholmanöver – Kantonspolizei AG sucht Zeugen

Gestern überholten mehrere Fahrzeuge einen Traktor. Das letzte Fahrzeug aus der Kolonne überholte derart knapp, dass eine korrekt entgegenkommende Autofahrerin ins Wiesland ausweichen musste, um eine Kollision zu verhindern.

Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »

Rheinfelden AG: 65-jähriger Fussgänger erlag seinen Verletzungen (Nachtrag)

Der 65-jährige Fussgänger, welcher am Freitag von einem Lastwagen erfasst wurde, erlag gestern im Spital seinen Verletzungen.

Der 65-jährige Schweizer, welcher am Freitag, 6. Juli 2018, nach einer Kollision mit einem Lastwagen in Rheinfelden schwer verletzt ins Spital gebracht wurde, erlag in der Nacht auf Mittwoch, 11. Juli 2018, seinen schweren Verletzungen.

Weiterlesen »