Aktuelle Corona-News
Aargau

Boswil AG: Nach Kollision mit Velofahrer (13) weitergefahren – Zeugenaufruf

Gestern Nachmittag stiessen in Boswil ein Fahrradlenker und ein Auto zusammen. Nach kurzem Gespräch fuhr der Automobilist weiter und wird nun gesucht.

Auf einem Mountainbike war der 13-Jährige am Dienstag, 15. September 2020, um 17 Uhr auf der Alten Muristrasse in Boswil unterwegs.

Weiterlesen »

Kanton Aargau: Befristete Maskenpflicht an der Oberstufe Sins

15.09.2020 |  Von  |  Aargau, Coronavirus, Schweiz  | 

In Zusammenhang mit einem Schullager der zweiten Oberstufe der Schule Sins kam es zu einem lokalen Ausbruch des neuen Coronavirus mit bisher 28 positiv getesteten Personen.

Da sich der Ansteckungsort der Infizierten nicht mehr ausschliesslich auf das Schullager zurückführen lässt und auch das Schulgelände als wahrscheinlicher Ansteckungsort in Frage kommt, hat die Kantonsärztin eine dreiwöchige Maskenpflicht zur Unterbrechung weiterer Infektionsketten angeordnet.

Weiterlesen »

Waltenschwil AG: Knabe (7) versprayt Autos und Fassaden – Zeugenaufruf

Ein Knabe versprayte gestern in Waltenschwil mehrere Autos und Fassaden. Die Kantonspolizei Aargau sucht mögliche weitere betroffene Eigentümer.

Ein Anwohner meldete am Montagnachmittag, 14. September 2020, der Kantonspolizei Aargau, dass er sein an der Gründlistrasse in Waltenschwil abgestellte Auto versprayt vorgefunden habe. Nachbarn hätten Kinder als mögliche Täterschaft beobachtet.

Weiterlesen »

Brandserie Merenschwand AG: Anklage gegen 38-jährigen Schweizer erhoben

Die Oberstaatsanwaltschaft hat im Zusammenhang mit der Brandserie in Merenschwand von anfangs Dezember 2019 gegen einen 38-jährigen Schweizer Anklage erhoben wegen mehrfacher, teils qualifizierter Brandstiftung und mehrfachem Hausfriedensbruch.

Sie beantragt eine Freiheitsstrafe von sechs Jahren, aufgeschoben zugunsten einer stationären Massnahme.

Weiterlesen »