Basel-Stadt

Basel BS: Schwarzarbeitskontrolle an der Schweizer Grenze

18.07.2018 |  Von  |  Basel-Stadt, Ereignisse, Polizeinews, Schweiz  | 

Das Migrationsamt Basel-Stadt hat am Mittwoch gemeinsam mit dem Amt für Wirtschaft und Arbeit eine koordinierte Kontrolle am Grenzübergang Weil-Otterbach durchgeführt.

Dabei wurden insgesamt 55 Personen kontrolliert. Bei 31 kontrollierten Personen werden vertiefte Abklärungen vorgenommen, ob Verstösse gegen die Melde- und Bewilligungspflicht des Sozial- und Quellensteuerrechts gemäss Bundesgesetz über die Bekämpfung der Schwarzarbeit (BGSA) vorliegen.

Weiterlesen »

Basel BS: Frau von zwei Nigerianerinnen attackiert und schwer im Gesicht verletzt

Am 18.07.2018, gegen 00.30 Uhr, wurde im Geviert der Webergasse eine 24-jährige Frau durch zwei andere Frauen angegriffen und verletzt. Die beiden mutmasslichen Täterinnen wurden festgenommen.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass es zwischen der 24-Jährigen und zwei Frauen vor einem Lokal in der Webergasse zu einem Streit gekommen war.

Weiterlesen »

Basel BS: Vier Verletzte bei Prügelei – drei Schweizer und ein Kameruner verhaftet

Am 17.07.2018, kurz nach Mitternacht, wurden in der Kleinhüningerstrasse bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung vier Männer verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass ein Passant die Polizei verständigte, weil sich mehrere Personen auf der Strasse eine heftige Auseinandersetzung lieferten und mit Gegenständen aufeinander einhieben.

Weiterlesen »

Basel BS: Personenwagenlenkerin prallt in parkiertes Fahrzeug – Zeugenaufruf

Montag, 16.07.2018, 10.55 Uhr, ereignete sich an der Thiersteinerallee 14 in Basel ein Verkehrsunfall zwischen einer Personenwagenlenkerin und einem parkierten Fahrzeug.

Ein roter Personenwagen fuhr von der Münchensteinerbrücke her und kollidierte im Anschluss mit einem in der blauen Parkzone parkierten grauen Fahrzeug an der Thiersteinerallee 14.

Weiterlesen »

Basel-Stadt BS: Mann (36) bei Angriff verletzt – Kantonspolizei sucht Zeugen

Am 03.07.2018, gegen 20.00 Uhr, kam es in der Elisabethenanlage, Höhe De Wette-Strasse, zu einem Angriff, bei welchem ein 36-jähriger Mann verletzt wurde.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass Passanten einem Mann zu Hilfe eilten, welcher im Park von mehreren Personen angegriffen wurde.

Weiterlesen »