Aktuelle Corona-News
Bern

Bern BE: Radikale Migrationsaktivisten zwingen Polizei zu Mitteleinsatz

Am Dienstag stand die Kantonspolizei Bern in der Berner Innenstadt wegen einer unbewilligten Kundgebung im Einsatz. Nachdem sich die Teilnehmenden den Anweisungen der Polizei widersetzten, mussten Mittel eingesetzt werden.

Zwei Personen – ein Kundgebungsteilnehmer sowie ein Polizist – mussten ins Spital gebracht werden. Vorgängige Dialogversuche waren fehlgeschlagen.

Weiterlesen »

Bern BE: „Klimastreik“ – letztes Angebot an Aktivisten, Bundesplatz zu räumen

22.09.2020 |  Von  |  Bern, Schweiz  | 

Die Stadtregierung hat der Bewegung „Klimastreik Schweiz“ nochmals die Gelegenheit gegeben, bis heute Dienstagabend einzulenken, den Bundesplatz freizugeben und auf den Waisenhausplatz, auf die Kleine Schanze oder auf einen anderen Platz in der Stadt Bern umzuziehen.

Schlagen die Aktivistinnen und Aktivisten dieses Angebot aus, betrachtet der Gemeinderat die Suche nach einem Kompromiss als gescheitert.

Weiterlesen »

Ostermundigen BE: Velofahrer nach Sturz verletzt

Am Montagnachmittag ist ein Velofahrer auf der Bernstrasse in Ostermundigen gestürzt. Er wurde verletzt und in kritischem Zustand ins Spital gebracht. Zum Unfallhergang sind Ermittlungen im Gang.

Am Montag, 21. September 2020, um zirka 17.00 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass auf der Bernstrasse in Ostermundigen ein Velofahrer verunfallt und verletzt worden sei.

Weiterlesen »

Burgdorf BE: In 30er-Zone gerast – Lenker ermittelt

In einer 30er-Zone in Burgdorf ist ein Auto Mitte September mit massiv überhöhter Geschwindigkeit geblitzt worden. Die Kantonspolizei Bern hat den Lenker ermittelt. Er wird sich vor der Justiz verantworten müssen.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der städtischen Sicherheitsdirektion wurde am Freitag, 11. September 2020, kurz nach 17.40 Uhr, auf der Technikumstrasse in Burgdorf ein Auto mit 78 km/h geblitzt. Erlaubt sind auf diesem Strassenabschnitt maximal 30 km/h.

Weiterlesen »

Seeland BE: Rücksicht auf Zuckerrüben-Transporte nehmen

Im Berner Seeland finden ab Ende September die alljährlichen Zuckerrübentransporte statt. Verkehrsteilnehmende sind daher gebeten, entsprechend Rücksicht zu nehmen und auf gefährliche Überholmanöver zu verzichten.

Im Zeitraum vom Dienstag, 22. September 2020 bis zum Mittwoch, 23. Dezember 2020 werden im Berner Seeland wiederum die alljährlichen Zuckerrübentransporte in die Zuckerfabrik Aarberg durchgeführt.

Weiterlesen »

A6 Gümligen/Muri BE: Motorradlenkerin nach Flucht angehalten – Zeugenaufruf

Am Samstagabend hat sich eine Motorradlenkerin auf der Autobahn A6 in Gümligen einer Kontrolle entzogen. Dabei wurden massive Geschwindigkeitsüberschreitungen und gefährliche Fahrmanöver festgestellt.

Die Frau konnte im Zuge einer Nachsuche angehalten werden. Es werden Zeugen gesucht.

Weiterlesen »