Freiburg

Kanton Freiburg: An Gebäuden der Staatsdienste Sachbeschädigungen verübt

Kanton Freiburg: An Gebäuden der Staatsdienste Sachbeschädigungen verübt

Am letzten Wochenende haben ein oder mehrere Unbekannte an den Gebäuden des Amtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen in Givisiez, der Universität Freiburg, und des Sekretariats des Grossen Rates in Freiburg Sachbeschädigungen angerichtet.

Es wurden Strafanzeigen eingereicht und die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Weiterlesen »

St. Ursen FR: Führerflucht nach Kollision – Frau (57) verletzt – Zeugenaufruf

St. Ursen FR: Führerflucht nach Kollision - Frau (57) verletzt - Zeugenaufruf

Themenbilder Kantonspolizei Fribourg am Freitag, 15. Mai 2015 in Domdidier. (KEYSTONE/Lukas Lehmann)

Gestern Abend stürzte eine Fahrradfahrerin infolge einer Kollision mit einem unbekannten Autofahrer in St. Ursen und verletzte sich dabei.

Es werden Zeugen gesucht.

Weiterlesen »

Alterswil FR: Fahrradfahrerin durch unbekanntes Fahrzeug verletzt

Alterswil FR: Fahrradfahrerin durch unbekanntes Fahrzeug verletzt

Themenbilder Kantonspolizei Fribourg am Freitag, 15. Mai 2015 in Domdidier. (KEYSTONE/Lukas Lehmann)

Gestern Abend stürzte eine Fahrradfahrerin infolge einer Kollision mit einem unbekannten Autofahrer in Alterswil und verletzte sich dabei. Es werden Zeugen gesucht.

Donnerstag, 20. September 2018, gegen 17h30, fuhr eine 57-jährige Velofahrerin auf der Hauptstrasse in Alterswil, von der Fromatt in Richtung Römerswil.

Weiterlesen »

Kanton Freiburg: Kampagne – statt Eltern-Taxi zu Fuss zur Schule gehen

Kanton Freiburg: Kampagne – statt Eltern-Taxi zu Fuss zur Schule gehen

Einige Wochen nach Schulbeginn führt die Polizei und ihre Partner zum zweiten Mal in Folge die Kampagne „Zu Fuss zur Schule“ durch. Im Vordergrund steht die Problematik der Eltern-Taxis, mit dem Ziel, die Schüler zu bewegen, den Schulweg eher zu Fuss statt als Mitfahrer in einem Auto zurückzulegen.

Die letztes Jahr von der Kantonspolizei Freiburg, unterstützt vom Amt für Strassenverkehr und Schifffahrt, ins Leben gerufene Kampagne „Zu Fuss zur Schule“ hat einerseits zum Ziel, die Erwachsenen auf die Problematik Eltern-Taxis anzusprechen, und andererseits die Vorzüge aufzuzeigen, sich zu Fuss statt mit dem Auto zur Schule zu begeben.

Weiterlesen »

Romandie – Bern – Tessin: „Sei permanent sichtbar“ – Präventionskampagne

Romandie – Bern – Tessin: „Sei permanent sichtbar“ –  Präventionskampagne

Um eine weitere Kampagne im Zeichen der Verkehrssicherheit zum Thema Sichtbarkeit zu organisieren, trafen sich alle Kantone des Konkordates Romandie – Bern – Tessin (RBT).

Diese Kamapgne hat zum Ziel, die Fussgänger welche dem Strassenrand entlanglaufen, hinzuweisen, sichtbare und helle Kleidung zu tragen, um ihre Sicherheit zu gewährleisten. Im Rahmen dieser Kampagne, wird am „ Comptoir Suisse“ in Lausanne, ein Virtual-Reality-Erlebnis während der Veranstaltung vorgestellt.

Weiterlesen »