Aktuelle Corona-News
Freiburg

Zollhaus FR: Fahrt endet auf Autodach im Garten – Lenkerin schwer verletzt

Gestern, am frühen Abend, kam es auf der Schwarzseestrasse in Zollhaus zu einem Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärten Gründen verlor die Autofahrerin die Herrschaft über ihr Fahrzeug und beendete ihre Fahrt in einem Garten.

Sie wurde schwer verletzt mit einem Helikopter ins Inselspital Bern geflogen und der Beifahrer wurde mit der Ambulanz ins HFR Freiburg gebracht.

Weiterlesen »

Charmey FR: Mann (23) bei einem Holzfällerunfall verletzt

Gestern Vormittag wurde ein 23-jähriger Mann bei einem Holzfällerunfall in Charmey verletzt. Der Mann wurde von der REGA in ein Spital gebracht.

Am Mittwoch 11. März 2020, gegen 1000 Uhr, wurde die Einsatz- und Alarmzentrale der Kantonspolizei über einen Holzfällerunfall informiert, der sich im Wald, in der Umgebung La Tzintre, in Charmey, ereignet hatte.

Weiterlesen »

Freiburg FR: Verfahren gegen Bischof wegen Verfahrensbehinderung eingestellt

06.03.2020 |  Von  |  Freiburg, Gesellschaft, News, Regionen, Schweiz  | 

Die Staatsanwaltschaft hat heute die Einstellung des Verfahrens angeordnet, nachdem die Freidenker-Vereinigung der Schweiz in Bern am 18.02.2020 den Bischof der Diözese Lausanne, Genf und Freiburg, Charles MOREROD, wegen Behinderung des Strafverfahrens im Zusammenhang mit dem angeblichen Vorgehen des Pfarrers des Freiburger Münsters verklagt hatte.

Am 18.02.2020 hat die Freidenker-Vereinigung der Schweiz in Bern allein aufgrund von Presseberichten den Bischof der Diözese Lausanne, Genf und Freiburg, Charles MOREROD, wegen Behinderung des Strafverfahrens (Art. 305 Strafgesetzbuch) verklagt.

Weiterlesen »

La Corbaz FR: Nicht ausgeschaltete Lampe setzt Haus in Brand

Heute Morgen ist in einem Haus in La Corbaz ein Brand ausgebrochen. Eine Lampe setzte ein Kleidungsstück in Brand, was dazu führte, dass sich dieser auf das Dach des Hauses ausbreitete. Die Bewohner wurden präventiv evakuiert. Es wurde niemand verletzt.

Heute Morgen, 5. März 2020, gegen 0700 Uhr, wurde die Kantonspolizei wegen des Brandes einer Doppelhaushälfte in La Corbaz, Gemeinde La Sonnaz, alarmiert.

Weiterlesen »

Givisiez FR: Zwei Personen überfallen eine Tankstelle – Untersuchung eröffnet

Am vergangenen Freitagabend sind zwei vermummte Personen in den Shop einer Tankstelle in Givisiez eingedrungen. Mit einem Messer bewaffnet haben sie die Angestellte bedroht und das Geld aus der Kasse entwendet bevor sie die Flucht ergriffen haben.

Das von der Polizei aufgestellte Suchdispositiv hat bis jetzt nicht zur Anhaltung der Täter geführt. Es wurde eine Untersuchung eröffnet.

Weiterlesen »