Aktuelle Corona-News
Glarus

Linthal GL: Motorradfahrer stürzt in Kurve und verletzt sich mittelschwer

Am Montag, 01.06.2020, 13.20 Uhr, ereignete sich auf der Klausenpassstrasse in Linthal ein Verkehrsunfall.

Ein 33-jähriger Motorradfahrer war von Linthal herkommend in Richtung Klausenpass unterwegs. In der sogenannten «Fruttberg-Kurve» verlor der Motorradfahrer die Herrschaft über sein Motorrad und stürzte.

Weiterlesen »

Glarus GL: E-Bike-Fahrer (17) kollidiert mit Wildtier und verletzt sich

Am Montag, 01.06.2020, 01.50 Uhr, ereignete sich auf der Klöntalerstrasse in Glarus ein Verkehrsunfall.

Ein 17-jähriger E-Bike Lenker fuhr vom Klöntal herkommend talwärts in Richtung Riedern, als ihm plötzlich von rechts her ein Wildtier vor das E-Bike sprang. Dabei kollidierte er mit dem Tier und kam zu Fall.

Weiterlesen »

Glarus GL: Mädchen an Fussgängerstreifen angefahren – Fahrerflucht

Am Sonntag, 31.05.2020, 20.00 Uhr, ereignete sich auf der Landstrasse in Glarus ein Verkehrsunfall.

Ein 8-jähriges Mädchen überquerte den Fussgängerstreifen auf Höhe der Einmündung Adler- /Lindengut in Glarus. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem vorbeifahrenden Personenwagen.

Weiterlesen »

Nieder-/Oberurnen GL: Sprayerei an Triebwagen – Zeugenaufruf

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 31.05./01.06.2020, ca. 01.00-04.30 Uhr, wurde am Bahnhof Nieder-/Oberurnen an einem Triebwagen durch eine unbekannte Täterschaft ein Graffiti angebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken. Hinweise, welche im Zusammenhang mit der Sprayerei stehen könnten, sind an die Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 / 645...

Weiterlesen »

Mollis GL: Alkoholisierter und abgelenkter Autofahrer prallt in Zaunpfosten

Am Sonntag, 31.05.2020, ca. 13.30 Uhr, ereignete sich in Mollis auf der Schwärzistrasse ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

Ein 36-jähriger Automobilist kam auf der Schwärzistrasse wegen Ablenkung von der Strasse ab und kollidierte mit einem Zaunpfosten.

Weiterlesen »

Näfels GL: Auffahrunfall – ein Mann (53) verletzt sich leicht

Am Sonntag, 31.05.2020, ca. 10.20 Uhr, ereignete sich in Näfels, Zubringerstrasse, eine Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen.

Ein 53-jähriger Autofahrer, welcher von der Autobahn A3 kam, bemerkte zu spät, dass auf der Zubringerstrasse in Näfels bei einem Lichtsignal ein vor ihm fahrender Automobilist abbremste.

Weiterlesen »

Netstal GL: Hotel brennt – zum Glück keine Verletzten [VIDEO]

Am Samstag, 30.05.2020, ca. 16.55 Uhr, ereignete sich an der Hauptstrasse in Netstal im Gebäude des Hotels Schwert aus noch ungeklärten Gründen ein Brand.

Passanten sahen im obersten Stockwerk Feuer und Rauch entweichen. Die alarmierte Feuerwehr Glarus konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Weiterlesen »

Kantonspolizei Glarus: Wm mbA Markus Staub geht in den Ruhestand

27.05.2020 |  Von  |  Branchennews, Glarus, Polizeinews, Schweiz  | 

In Anwesenheit des Departementsvorstehers Sicherheit und Justiz, Landammann Dr. Andrea Bettiga, fand am Dienstag, 26.05.2020, in der “Reitbahn” beim Zeughaus die Verabschiedung von Wm mbA Markus Staub statt. Er tritt in den wohlverdienten Ruhestand.

1987 trat Markus Staub in die Polizeischule ein und hielt in der Folge während exakt 33 1/3 Jahren der Kantonspolizei Glarus die Treue. Zunächst arbeitete er als Sachbearbeiter bei der Verkehrspolizei und ab 1990 als Stationierter beim Polizeistützpunkt Schwanden.

Weiterlesen »

Bilten GL: Selbstunfall auf der Autobahn A3 mit Sachschadenfolge

Am Samstag, 23. Mai 2020, ca. 14’05 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 in Bilten, Fahrtrichtung Zürich, ein Selbstunfall mit Sachschadenfolge.

Eine Fahrzeuglenkerin geriet mit ihrem Personenwagen ins Schleudern, kollidierte mit der Mittelleitplanke und kam auf der Überholspur zum Stillstand.

Weiterlesen »