Graubünden

Chur GR: Schüler (†14) erleidet an Maiensässfahrt tödlichen Unfall

Chur GR: Schüler (†14) erleidet an Maiensässfahrt tödlichen Unfall

In Chur ist am Donnerstagnachmittag ein Schüler tödlich verunglückt. Das Unglück ereignete sich an der traditionellen Maiensässfahrt der Stadtschule Chur.

Der 14-Jährige war mit seiner Klasse unterwegs vom Churer Hausberg Pizokel über Juchs nach Chur. Kurz vor 17 Uhr stürzte er in einer Kurve von der Alpstrasse in der Oberen Val Parghera rund zweihundert Meter über felsdurchsetztes steiles Gelände ab.

Weiterlesen »