Aktuelle Corona-News
Graubünden

Chur GR: Mehrere Häuser nach Brand evakuiert

Am frühen Samstagmorgen ist es in Chur zu einem Brand gekommen. Aufgrund der Rauchentwicklung und der Gefahr, dass der Brand übergreifen könnte, mussten mehrere dichtgebaute Häuser evakuiert werden.

Um 03.40 Uhr meldete eine Frau der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden, dass in der Wohnung in welcher sie sich aufhalte, ein Zimmer in Brand geraten sei.

Weiterlesen »

St. Peter GR: Auto kommt von Strasse ab, stürzt Abhang hinunter und fängt Feuer

Am Donnerstagmittag ist auf der Schanfiggerstrasse eine Automobilistin über den Strassenrand hinausgeraten und einen Abhang hinuntergestürzt. Sie verletzte sich.

Die 25-Jährige fuhr gegen 11.45 Uhr von Chur kommend über die Schanfiggerstrasse bergwärts in Richtung Arosa. Ausgangs einer Rechtskurve bei der Örtlichkeit Cufa in St. Peter geriet sie rechts von der Strasse und durchschlug einen Bündnerzaun.

Weiterlesen »

Malans GR: Kind (4) springt auf die Strasse und wird von Auto erfasst

Am Mittwochabend ist es in Malans zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kind und einem Automobilisten gekommen. Der Knabe wurde verletzt.

Der 47-jährige Automobilist fuhr kurz vor 18.50 Uhr von Landquart kommend in Richtung Malans. Gleichzeitig sprang der 4-jährige Knabe von einem linksseitigen Feldweg kommend aus dem Schutz einer Hecke auf die Malanserstrasse hinein.

Weiterlesen »

Cabbiolo GR: Gleitschirmpilot abgestürzt und verletzt

Am Mittwochmittag ist in Cabbiolo ein Gleitschirmpilot in unwegsames Gelände abgestürzt. Der Pilot wurde verletzt.

Der 49-jährige Gleitschirmpilot startete oberhalb Cabbiolo. Um 12.40 Uhr stürzte er oberhalb des Dorfes im Val de Groven auf einer Höhe von gut 1300 m ü. M. in bewaldetes, abfallendes und unwegsames Gelände ab.

Weiterlesen »