Jura

Wetter-Schweiz: Grosse Neuschneemengen am Alpensüdhang

Aktuell dreht sich über Westeuropa die Wolkenspirale von Tief Wenke, sein Zentrum liegt bei den Britischen Inseln.

Die Schweiz befindet sich auf seiner Vorderseite im Bereich einer straffen und föhnigen Süd- bis Südwestströmung.

Weiterlesen »

Bonfol JU: Psychisch labiler Mann droht und verschanzt sich – Verhaftung

Mittwoch, 2. Dezember 2020, Mitte Vormittag, flüchtete eine bedrohliche Person in ein Mietshaus in Bonfol. Die Polizei hat einen Plan zur Sicherung der Person und des Geländes umgesetzt.

Kurz vor 12.00 Uhr wurde dieser erwachsene Jurabürger auf der Stelle verhaftet. Niemand wurde verletzt.

Weiterlesen »

Delémont JU: 20-jähriger Eritreer Aron vermisst – Mithilfe erbeten

Nach dem Verschwinden eines eritreischen Staatsangehörigen namens Aron, etwa 20 Jahre alt, wohnhaft in Delémont, rue du Jura 19, im AJAM-Zentrum, wurde nach seinem Verbleib gesucht.

Aufgrund dessen sucht die Gemeindepolizei von Delémont aktiv nach der betreffenden Person.

Weiterlesen »

Wetter-Schweiz: Schneeflocken zum Start in den meteorologischen Winter

Pünktlich zum Start in den meteorologischen Winter erreicht uns eine Kaltfront, die das herbstliche Hochnebelwetter beendet und Flocken bis in die tiefen Lagen bringt.

Milder, sonniger und trockener November

Der November war geprägt von anhaltenden Hochdrucklagen, die im Flachland Nebel und in der Höhe herrliches Bergwetter bescherten.

Weiterlesen »

Bei Nebel besonders wichtig: Abblendlicht einschalten!

Gerade bei den jetzigen Witterungsverhältnissen ist es besonders wichtig, dass man von den anderen Verkehrsteilnehmenden rechtzeitig gesehen wird. Das gilt auch für Autofahrer.

Das Tagfahrlicht reicht bei Nebel nicht aus. Daher unbedingt das Abblendlicht einschalten.

Weiterlesen »

Delémont JU: Täter des Raubüberfalls vom 7. November gefasst

Am Samstagabend, dem 7. November 2020, war die Migrol-Tankstelle in Delémont Schauplatz eines Raubüberfalls, der von einer Privatperson verübt wurde.

In seiner Tat gestört, floh der Täter mit einer kleinen Beute. Glücklicherweise wurde die Tankstellenangestellte nicht verletzt. Die polizeilichen Ermittlungen führten zur Identifizierung und Festnahme des Täters.

Weiterlesen »

Coop ruft die Produkte Max Havelaar Sesam und Kernen-Samen-Mix zurück

Coop ruft Naturaplan Max Havelaar Sesam 250 g und Naturaplan Kernen-Samen-Mix 300 g zurück. Die im Produkt enthaltenen Sesamsamen aus Indien weisen Rückstände des Vorratsschutzmittels Ethylenoxid auf.

Bei langfristiger und wiederholter Aufnahme besteht eine potenzielle Gesundheitsgefährdung und es wird empfohlen, die Produkte nicht zu konsumieren.

Weiterlesen »

Grenze zwischen Schweiz und Deutschland bleibt offen

Der Grenzverkehr zwischen der Schweiz und Deutschland soll in der zweiten Welle der Corona-Pandemie offen bleiben. Dafür machen sich die sieben Grenzkantone und das deutsche Bundesland Baden-Württemberg stark.

Die Zusammenarbeit bei der Corona-Bekämpfung solle gestärkt werden.

Weiterlesen »