Aktuelle Corona-News
Jura

Bergsport in völliger Sicherheit ausüben!

Es gibt so viele schöne, verschiedene und herrliche Ziele für Wanderungen durch die Walliser Berge. Besonders beliebt sind die Wanderwege und Klettersteige.

Die Walliser Kantonspolizei und der Schweizer Bergführerverband erinnern an die grundlegenden Sicherheitsregeln.

Weiterlesen »

Saignelégier JU: Kohlenwasserstoff-Leck bei Bulgari

Am Dienstag, den 07. Juli um ca. 1125 Uhr wurde das Hauptquartier der Kantonspolizei des Kantons Jura über ein Ölleck bei der Firma BULGARI am Chemin des Labors 5 in Saignelégier informiert.

Die Polizei und die SIS-Feuerwehr der Freiberge und der CR von Delémont richteten rasch einen Sicherheitsperimeter ein.

Weiterlesen »

Les Breuleux/Le Roselet JU: Frau kommt von der Strasse ab und prallt gegen Bäume

Am Samstag, dem 4. Juli 2020, ereignete sich gegen 1110 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen Les Breuleux und Le Roselet.

Eine Autofahrerin driftete in einer Rechtskurve mit einer für den Standort unangemessenen Geschwindigkeit ab und näherte sich dann einer Linkskurve.

Weiterlesen »

A16 bei St-Ursanne: Unfallflucht nach seitlicher Frontalkollision – Zeugenaufruf

Am Freitag 03.07.2020 um ca. 23:15 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Autobahn A16 Richtung Bern am Autobahnkreuz St-Ursanne in Richtung Delémont.

Auf der Autobahn wich er nach links von seiner Fahrtrichtung ab und kollidierte mit einem Fahrzeug, das korrekt in die entgegengesetzte Richtung fuhr.

Weiterlesen »

Courrendlin JU: Radfahrer gestürzt und schwer verletzt – Rega im Einsatz

Donnerstag 02.07.2020 um ca. 06:50 Uhr war ein Radfahrer auf der Rue du Stand von Courrendlin in Richtung Delémont unterwegs.

Am Ausgang der SBB-Brücke auf der Höhe des Kasinos verlor der Radfahrer aus ermittlungstechnisch zu klärenden Gründen die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte schwer am rechten Strassenrand.

Weiterlesen »

Le Noirmont JU: Autofahrer übersieht Signal und kollidiert mit Güterzug

Am Dienstag, 30. Juni 2020, gegen 0910 Uhr, fuhr ein Autofahrer in Le Noirmont, am Ort Sous-le-Terreau.

Als er an der Kreuzung CJ ankam, bemerkte er verspätet, dass die Anlage die Durchfahrt eines Zuges, in diesem Fall einer Güterzuglokomotive, ankündigte, und fuhr ohne anzuhalten durch die Kreuzung.

Weiterlesen »

A16 Porrentruy/Courgenay JU: Zwei Füchse legen Verkehr lahm

Am Samstag, den 27. Juni 2020 um 03:11 Uhr meldete ein Autofahrer der Gendarmerie mehrere Füchse auf der Autobahn A16 zwischen Porrentruy und Courgenay.

Ein erstes Tier konnte gejagt werden, und es verliess die Fahrspuren. Trotz zahlreicher Versuche konnte der zweite Fuchs nicht auf einen Ausgang gelenkt werden.

Weiterlesen »