Aktuelle Corona-News
Jura

Kanton Jura: Hilfe für Opfer häuslicher Gewalt in Corona-Zeiten

Die von den Bundes- und Kantonsbehörden beschlossenen Restriktionen der Bewegungsfreiheit zur Eindämmung der Ausbreitung von Coronavirus-COVID-19 lässt eine Zunahme der häuslichen Gewalt befürchten.

Das Büro des Gleichstellungsbeauftragten, die Beratungsstelle LAVI, ein Dienst für Kriminalitätsopfer, und die Kantonspolizei informieren die Bevölkerung des Juras, dass das Netzwerk zur Gewaltbekämpfung auch während der Eindämmungsmassnahmen weiterhin Dienstleistungen zum Schutz und zur Unterstützung der Opfer erbringen wird.

Weiterlesen »

Kanton Jura: 2019 weniger Verkehrsunfälle

Am 30. März 2020 hat die Kantonspolizei Jura die Statistik der Verkehrsunfälle auf den jurassischen Strassen für das Jahr 2019 veröffentlicht.

Unaufmerksamkeit war der vorherrschende Faktor bei 77 der 294 Unfälle, die auf dem Strassennetz des Jura verzeichnet wurden und zu Opfern und Schäden führten. Das sind 10 Unfälle weniger als im Jahr 2018.

Weiterlesen »

Ederswiller/Movelier JU: Schwerer Unfall zweier Motorräder

Am Samstag, 28. März 2020, gegen 15.15 Uhr, ereignete sich zwischen Ederswiller und Movelier ein Verkehrsunfall mit zwei Motorradfahrern.

Ein Motorradfahrer, der in Richtung Movelier fuhr, wurde von einer Rechtskurve überrascht und wich links von der Fahrbahn aus. Dabei kollidierte die linke Seite seines Motorrads mit der linken Seite eines Motorrads, das korrekt in die entgegengesetzte Richtung fuhr.

Weiterlesen »

Kanton Jura: Notlage wegen Coronavirus ausgerufen

Das Coronavirus breitet sich weiter aus; seine Verbreitung ist exponentiell und sehr schnell, und der Kanton Jura bleibt nicht verschont. Die Regierung des Jura ergreift daher neue Massnahmen, um die Bevölkerung zu schützen und eine Überlastung der Gesundheitsdienste zu vermeiden.

Diese neuen Bestimmungen treten am Montag, 16. März 2020, in Kraft.

Weiterlesen »

Lajoux JU: Fahrer prallt gegen Baum – Blechschere und REGA im Einsatz

Heute Morgen gegen 06.20 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Kantonsstrasse, die Le Prédame mit Lajoux verbindet.

In einer leichten Rechtskurve kurz nach dem als “Plain des Joux” bekannten Ort kam er aus einem Grund, den die Untersuchung feststellen muss, von der Fahrbahn ab und verliess die Strasse in Bezug auf seine Fahrtrichtung nach links. Als Folge davon fuhr das Fahrzeug gegen einen Baum, bevor es in der Weide zur Ruhe kam.

Weiterlesen »

Kanton Jura: Augen auf beim Messerkauf im Internet

Das Bundeswaffengesetz regelt u.a. den Erwerb von verschiedenen Waffenarten. Die Messer werden unter anderem nach ihrem Öffnungsmechanismus kategorisiert.

Die Kantonspolizei des Jura hat sich mit Fällen illegaler Einfuhren von Messern befasst, deren Klinge durch einen automatischen Öffnungsmechanismus, der mit einer Hand bedient werden konnte, freigegeben werden konnte.

Weiterlesen »

Cornol JU: Brand in Fabrik von Tag Heuer

Am Mittwoch, 26. Februar 2020, um 10.20 Uhr, war die Fabrik von Tag Heuer an der Route d’Alle in Cornol Schauplatz eines Brandes.

Bei der automatischen Produktion fing das Innere einer Maschine aufgrund eines technischen Problems Feuer, bevor es mit dem automatischen Feuerlöscher gelöscht wurde, was zu einer starken Rauchentwicklung führte.

Weiterlesen »

Le Roselet JU: Autofahrer verursacht Kollision auf vereister Strasse

Am Dienstag, 11. Februar 2020, um 1640 Uhr, fuhr ein Autofahrer von Le Roselet in Richtung Emibois.

In einer Rechtskurve verlor er aufgrund seiner Geschwindigkeit, die nicht an die Bedingungen der mit Eispartikeln bedeckten Straße angepasst war, die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte von der Strasse ab.

Weiterlesen »