Nidwalden

Buochs NW: Brand einer Scheune – über 100 Schweine verendet

11.02.2019 |  Von  |  Brände, Nidwalden, Polizeinews, Schweiz  | 
Buochs NW: Brand einer Scheune - über 100 Schweine verendet

In der Nacht vom Sonntag, 10.02.2019, auf den Montag, 11.02.2019, hat in Buochs/NW eine Scheune gebrannt. Dabei sind über 100 Schweine verendet. Die Feuerwehr hat ein Übergreifen des Brandes auf weitere Gebäude verhindern können.

Die Kantonspolizei Nidwalden erhielt am Montag, 11.02.2019, um ca. 03.30 Uhr, die Meldung, wonach am Buochserberg in Buochs/NW eine Scheune in Brand geraten sei.

Weiterlesen »

Stansstad NW: Koordinierte Rettungsübung in Fürigen

Stansstad NW: Koordinierte Rettungsübung in Fürigen

DCIM100MEDIADJI_0010.JPG

Am Samstag, 9. Februar 2019 hat eine anspruchsvolle realistisch angelegte Rettungsübung in Stansstad, Bürgenstockstrasse, Bereich Chilchliwald stattgefunden.

An der Übung waren die Alpine Rettung Schweiz (ARS) – Station Stans, die Stützpunktfeuerwehr Stans, der Rettungsdienst Nidwalden/Luzern und die Kantonspolizei Nidwalden (Alpine Einsatzgruppe) beteiligt.

Weiterlesen »

Dallenwil/Wolfenschiessen NW: Lenker(in) fährt nach Unfall mit Sachschaden weiter

Dallenwil/Wolfenschiessen NW: Lenker(in) fährt nach Unfall mit Sachschaden weiter

Am Samstagmorgen, 02.02.2019, zirka 02:30 Uhr, wurde der Einsatzzentrale der Kantonspolizei ein Verkehrsunfall bei der Oberaustrasse gemeldet. Das Verursacherfahrzeug hatte sich trotz Sachschaden an Weidezaun und Wiesland von der Unfallstelle entfernt.

Die Polizei sucht nun Zeugen.

Weiterlesen »

Stans NW: Verkehrsunfall mit Tätlichkeiten und Beschimpfungen – Zeugenaufruf

Stans NW: Verkehrsunfall mit Tätlichkeiten und Beschimpfungen - Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 16.01.2019, zirka 18:30 Uhr, hat sich auf der Bahnhofstrasse in Stans ein Verkehrsunfall mit Körperverletzung ereignet. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Der Fahrzeuglenker fuhr von Buochs kommend auf der Bahnhofstrasse und bog nach dem Bahnübergang nach rechts in Richtung Restaurant Chalet ab.

Weiterlesen »