Obwalden

Lungerersee OW: Lenker (41†) im Fahrzeug noch angeschnallt ertrinkt im See

Aufgrund einer Meldung von jugendlichen Fischern fand die Polizei Spuren eines Verkehrsunfalls ab der Brünigstrasse Richtung See. Die anschliessende Suche unter Wasser bestätigte den Verdacht.

Es wurde ein Fahrzeug auf dem Dach liegend vorgefunden. Der Fahrzeuglenker konnte sich nicht mehr rechtzeitig retten und war ertrunken.

Weiterlesen »

Grafenort OW: Geschwindigkeitskontrolle ausserorts – 11 Personen verzeigt

Heute führte die Kantonspolizei Obwalden während rund 8 Stunden im Ausserortsbereich in Grafenort eine Geschwindigkeitskontrolle durch. 11.17 % aller gemessenen Fahrzeuge waren zu schnell unterwegs. 11 Personenwagenlenker müssen mit einem Ausweisentzug rechnen.

Am Donnerstag, 28. Juni 2018, von ca. 05.30 bis ca. 13.30 Uhr, führte die Kantonspolizei Obwalden mittels eine Geschwindigkeitsmessung in Grafenort, Engelbergerstrasse, im Bereich Steinhaus durch. Die allgemeine Höchstgeschwindigkeit auf dieser Ausserortsstrecke beträgt 80 km/h.

Weiterlesen »

Engelberg OW: Tödlicher Bergunfall am Klettersteig Fürenwand – Schweizer stirbt

Am frühen Nachmittag des 26.06.2018 kam es in Engelberg OW im Bereich des Ausstiegs des Klettersteigs in der Fürenwand zu einem tödlichen Kletterunfall.

Am Dienstag, früher Nachmittag, durchstieg ein 51-jähriger Schweizer den Klettersteig an der Fürenwand ob Engelberg.

Weiterlesen »

Dutzende Betrugsversuche mittels Spoofing in der Zentralschweiz

Betrügerinnen und Betrüger geben sich als Polizistin oder Polizist aus und manipulieren mittels Spoofing die Polizeinotrufnummer 117 oder andere vertrauenswürdige Telefonnummern.

Die Kriminellen wollen Vertrauen und Seriosität vortäuschen, um Bürgerinnen und Bürger zur Herausgabe von hohen Geldbeträgen zu bewegen. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche!

Weiterlesen »