Obwalden

Engelberg OW: Kollision zwischen zwei PWs führt zu Strassensperrung

Am Dienstagabend, 11.09.2018, geriet ein Personenwagen in Grafenort, auf der Engelbergerstrasse, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Eine Person wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Aus noch ungeklärten Gründen geriet ein von Stans kommender Personenwagen kurz nach Grafenort auf die Gegenfahrbahn, wodurch es zu einer seitlichen Frontalkollision mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen kam.

Weiterlesen »

Loppertunnel / A8 OW: Auffahrunfall führt zu grossen Verkehrsbehinderungen

Im Feierabendverkehr kam es im Tunnel Lopper zu einer heftigen Auffahrkollision zwischen drei Fahrzeugen. Personen wurden keine verletzt. Wegen den Aufräum- und Putzarbeiten kam es beidseits des Tunnels zu grossen Rückstaus.

Am Donnerstagabend, 06.09.2018, um 17:40 Uhr, kam auf der Autostrasse A8, im Tunnel Lopper, der Verkehr in Richtung Obwalden, wegen des hohen Verkehrsaufkommens, zum Erliegen.

Weiterlesen »

Sarnen OW / A8: Motorradraser (Schweizer) 87 km/h zu schnell unterwegs

Gestern Nachmittag wurde durch die Kantonspolizei Obwalden auf der Autostrasse A8 in Sarnen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei wurde ein Motorradfahrer mit einer Geschwindigkeit von netto 187 km/h gemessen.

Am Sonntag 19. August 2018 wurde von 14.30 bis ca. 16.30 Uhr mittels Radarmessgerät eine Geschwindigkeitskontrolle in Sarnen, auf der Autostrasse A8 Fahrtrichtung Brünig, zwischen Sarnen Nord und Sarnen Süd, durchgeführt. Die allgemeine signalisierte Höchstgeschwindigkeit auf diesem Streckenabschnitt beträgt 100 km/h.

Weiterlesen »

Lungern OW: Wertgegenstände aus Auto gestohlen – Luzerner Polizei sucht Zeugen

Am letzten Samstag wurden einer Touristenfamilie am Lungernsee Wertgegenstände aus dem Auto gestohlen. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Am Samstag (11.8.18 / kurz vor 13.00 Uhr) wurden einer Touristenfamilie auf einem Parkplatz am Lungernsee Wertgegenstände aus dem Auto gestohlen.

Weiterlesen »

Zentralschweiz: Start ins neue Schuljahr – besondere Rücksichtnahme auf Kinder

Bald sind die Sommerferien vorbei und mehrere zehntausend Kinder aus der Zentralschweiz starten ins neue Schuljahr.

Den Schulweg alleine zu Fuss oder mit dem Velo  zu  bestreiten, ist für viele Kinder neu und sie kennen sich im Strassenverkehr noch nicht aus. Deshalb ist  es für alle Verkehrsteilnehmer besonders wichtig, Vorsicht auf die Jüngsten zu nehmen.

Weiterlesen »

Kanton Obwalden: Mehrere Diebstähle von Fischereiartikeln – ca. CHF 20’000 Schaden

Nach einer Serie von Diebstählen von Fischereiartikeln konnte nun eine mögliche Täterschaft ermittelt und diverse Angelutensilien sichergestellt werden.

In den vergangenen Monaten wurden der Kantonspolizei Obwalden vermehrt Diebstähle von Fischereiartikeln jeglicher Art ab, respektive aus Motorbooten und Bootshäusern gemeldet, wobei sich die Schadenssumme inzwischen auf rund CHF 20’000.00 beläuft.

Weiterlesen »