.aawp .aawp-tb__row--highlight{background-color:#256aaf}.aawp .aawp-tb__row--highlight{color:#fff}.aawp .aawp-tb__row--highlight a{color:#fff}
Obwalden

Kanton OW / NW: Jedes Feuerwerk birgt Gefahren – wichtige Vorsichtsmassnahmen

Ungefährliches Feuerwerk gibt es nicht, egal ob es sich um einen kleinen Knallfrosch oder eine grosse Rakete handelt. Regelmässig führt der sorglose und unsachgemässe Umgang mit Feuerwerk zu Unfällen mit schweren Brandverletzungen sowie zu Bränden.

Die wichtigsten Vorsichtsmassnahmen, damit der 1. August zu einem Feiertagsvergnügen wird:

Weiterlesen

Sarnen OW: Fahrradfahrer (†33) mit Auto kollidiert und im Spital verstorben

Am frühen Montagabend kam es in Sarnen zu einem tödlichen Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Fahrrad. Der Fahrradfahrer kollidierte dabei seitlich frontal mit der hinteren Fahrzeugseite des im Abbiegevorgang befindlichen Personenwagens.

Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu, denen er am frühen Dienstagmorgen erlag.

Weiterlesen

Giswil OW: 58-jähriger Fischer verletzt aufgefunden und geborgen

Ein 58-jähriger Fischer konnte in Obwalden, Giswil, beim Altibach nach einer Nacht im Freien mittelschwer verletzt aufgefunden und geborgen werden.

Der Mann aus dem Kanton Luzern begab sich am Dienstag nach Obwalden, um in Bergbächen zu fischen. Nachdem er am Abend nicht zurückgekehrt war, alarmierten Angehörige die Polizei. Mit einer aufwändigen Suchaktion in den Gebieten Sarnen, Glaubenberg und Giswil konnte der 58-Jährige in den frühen Morgenstunden am Altibach in Giswil verletzt aufgefunden werden.

Weiterlesen

Zentralschweiz: Vorsicht vor Einbrechern in der Ferienzeit! Präventionstipps

Sommer, Sonne und Meer – Schon bald beginnen in den Zentralschweizer Kantonen die Sommerferien. Viele freuen sich auf die lang ersehnten Ferien.

Dazu gehören leider auch Einbrecher, die Ferienabwesenheiten ausnützen, um in leer stehende Häuser und Wohnungen einzudringen. Damit Sie bei Ihrer Rückkehr keine böse Überraschung erleben, empfehlen die Zentralschweizer Polizeikorps folgende Punkte zu beachten.

Weiterlesen

Giswil OW: 57-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend ereignete sich auf der Panoramastrasse in Giswil ein Verkehrsunfall mit Körperverletzung. Die Kantonspolizei Obwalden sucht nun mögliche Zeugen.

Am 20. Juni 2017, um zirka 17.25 Uhr, fuhr ein 57-jähriger Fahrradfahrer auf der Panoramastrasse von Mörlialp herkommend talwärts Richtung Giswil.

Weiterlesen

Stalden / Lungern OW: Zwei Raser 55 km/h und 85 km/h zu schnell unterwegs

Am vergangenen Wochenende mussten bei Geschwindigkeitskontrollen zwei Fahrzeuglenker aufgrund des Rasertatbestands aus dem Verkehr gezogen werden.

Am Samstag, 10. Juni 2017, nachmittags, führte die Kantonspolizei Obwalden auf der Schwanderstrasse im Dorf Stalden mit Höchstgeschwindigkeit generell 50 km/h eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Weiterlesen