DE | FR | IT

Solothurn

Kleinlützel SO: Selbstunfall eines Motorradlenkers, nach vorgängiger gegenseitiger Provokation

Am Freitagnachmittag fuhr ein Motorrad- und eine Autolenkerin / ein Autolenker von Frankreich in Richtung Kleinlützel. Dabei soll es zu gegenseitigen Provokationen gekommen sein, wodurch der Lenker die Herrschaft über sein Motorrad verlor, stürzte und sich verletzte.

Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »

Kapo SO hautnah erleben – heute startet die Herbstmesse Solothurn (HESO)

Komm bis am 3. Oktober 2021 bei unserem Messestand, in der Reithalle (Halle 1), am Stand 103, vorbei. Dabei erfährst Du alles rund um das E-Bike, führe einen Test an einem Velohelm durch oder versuche dein Glück am Glücksrad.

Neue Herausforderung gesucht? Wir suchen neue Polizistinnen und Polizisten, alle Informationen findest du unter www.meineinsatz.so oder bei unserem Messestand. Hier hast du die Möglichkeit allfällige Fragen rund um den Polizeiberuf zu stellen.

Weiterlesen »

Buntes Wettermenü – die Wetteraussichten für das Wochenende

Wie schon das vergangene Wochenende zeigt sich auch das nun anstehende in Sachen Wetter zweigeteilt, allerdings sind die Kontraste etwas weniger krass. Heute und morgen hat die Sonne das Sagen, am Sonntag ziehen Regenschauer durch.

Hier unser detaillierter Wochenend-Wetterfahrplan:

Weiterlesen »

Olten SO: Betrüger mit Telefon-Tricks erfolgreich

23.09.2021 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 

Erneut geben sich Betrüger am Telefon als Polizisten oder Bankangestellte aus und bieten an, angebliches Falschgeld zu Hause abzuholen. Die Polizei warnt ein- mal mehr vor solchen Maschen.

Im Raum Olten sind derzeit Betrüger aktiv, die ihre Opfer per Telefon kontaktieren. Dabei geben sie sich als Mitarbeitende der Polizei oder einer Bank aus und verunsichern die meist älteren Personen in der Regel mit angeblichen Vorkommnissen rund um Falschgeld. Als besonderen Service bieten sie an, diese Banknoten zu Hause abzuholen.

Weiterlesen »

Raiffeisen Meldung “Aufgrund verdächtiger Aktivitäten wurde Ihr Konto gesperrt” ist ein perfider Betrug

Beim Versuch, sich im Raiffeisen Konto einzuloggen, erscheint plötzlich die Meldung auf dem Bildschirm: “Aufgrund verdächtiger Aktivitäten wurde Ihr Konto gesperrt. Bitte wenden Sie sich umgehend an unseren Kundensupport. +41 33 533 xxxx Fehlercode – RF301”.

Ruft man zurück, nimmt tatsächlich jemand das Telefon ab. Aber Achtung – es sind Betrüger – nicht Mitarbeiter von Raiffeisen.

Weiterlesen »

Altweibersommer – eine Diskriminierung?

Heute um exakt 21:21 Uhr ist astronomischer Herbstanfang. Dank Hochdruckgebiet Kerstin zeigt sich das Wetter in den nächsten Tagen von seiner ruhigen, oft sonnigen und am Nachmittag warmen Seite. In der Meteorologie ist eine solche Schönwetterphase im Herbst auch bekannt als Altweibersommer – eine sogenannte meteorologische Singularität.

Was hat es damit auf sich? Und woher stammt der Name?

Weiterlesen »

Bellach SO: Mehrere Boote durch Brand beschädigt

22.09.2021 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 

Bei einem Brand in einer Werft in Bellach sind in der Nacht auf Mittwoch drei Boote beschädigt worden. Verletzt wurde niemand.

Am Dienstagabend, 21. September 2021, gegen 22.50 Uhr wurde in einer Werft in Bellach festgestellt, dass ein Schiff brennt. Die umgehend aufgebotene Feuerwehr Bellach konnte das Feuer rasch löschen. Das Schiff befand sich zu Reparaturzwecken auf einem Anhänger an Land. Durch den Brand wurden zwei weitere Boote in Mitleidenschaft gezogen.

Weiterlesen »

Lohn-Ammannsegg SO: Brand in Mehrfamilienhaus mit Gewerbebetrieb

21.09.2021 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 

Am Dienstagvormittag ging bei der kantonalen Alarmzentrale die Meldung von einem Brand in Lohn-Ammannsegg ein. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, befanden sich noch mehrere Personen im Gebäude, diese wurden gerettet und der Brand konnte gelöscht werden.

Mehrere Personen wurden vor Ort ärztlich untersucht, drei Personen mussten zur Kontrolle in Spitäler transportiert werden. Ernsthaft verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Weiterlesen »