Aktuelle Corona-News
St. Gallen

Widnau SG: Schweizer nach Einbruch in Restaurant festgenommen

Am Mittwoch (27.05.2020), kurz nach 4 Uhr, ist es an der Unterdorfstrasse zu einem Einbruch in ein Restaurant gekommen. Die Kantonspolizei St.Gallen konnte den Einbrecher, einen 52-jährigen Schweizer, noch vor Ort festnehmen.

Ein aufmerksamer Bürger meldete der Notrufzentrale der Kantonspolizei St.Gallen, dass ein Mann in ein Restaurant einbricht.

Weiterlesen »

Arnegg SG: Heizöl in Meteorschacht gelangt

Am Dienstag (26.05.2020), kurz vor 11 Uhr, ist an der Bächigenstrasse beim Befüllen des Tanks eines Lastwagens eine unbekannte Menge Heizöl in einen Meteorschacht gelangt. Der Sachschaden wird abgeklärt.

Ein 57-jähriger Chauffeur befüllte den Tank eines Lastwagens mit Heizöl. Als die erste Kammer des Tankwagens gefüllt war, wurde der Vorgang jedoch nicht wie erwartet automatisch durch den Überlaufschutz beendet.

Weiterlesen »

Kirchberg SG: In Plastiksack aufgefundener Toter identifiziert

27.05.2020 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, St. Gallen, Todesfälle  | 

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen führt eine Strafuntersuchung wegen eines Leichenfunds von Ende Dezember 2019 in Kirchberg.

Mittlerweile konnte der in einem Plastiksack deponierte verstorbene Drogenkurier, der zufolge eines Darmdurchbruchs verstorben war, identifiziert werden. In enger Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei St.Gallen konnte in diesem Zusammenhang ferner ein 35-jähriger Schweizer verhaftet werden.

Weiterlesen »

Bazenheid SG: Fahrunfähiger Lenker verursacht Unfall und flüchtet

Am Sonntagabend (24.05.2020), um 23:50 Uhr, ist es auf der Toggenburgerstrasse, Höhe Käserei, nach einem riskanten Überholmanöver zu einer Streifkollision von zwei Fahrzeugen gekommen.

Der Unfallverursacher flüchtete und konnte von der Kantonspolizei St.Gallen ermittelt werden. Er fuhr in fahrunfähigem Zustand und trotz Entzug des Führerausweises. Es werden Zeugen gesucht, welche dem überholenden grauen BMW ausweichen mussten.

Weiterlesen »