St.Gallen

Bundesrat beschliesst ersten, vorsichtigen Öffnungsschritt ab 1. März

Ab Montag, 1. März 2021, können Läden, Museen und Lesesäle von Bibliotheken wieder öffnen, ebenso die Aussenbereiche von Sport- und Freizeitanlagen, Zoos und botanischen Gärten. Im Freien sind Treffen im Familien- und Freundeskreis sowie sportliche und kulturelle Aktivitäten mit bis zu 15 Personen wieder erlaubt. Jugendliche und junge Erwachsene bis 20 Jahre können den meisten sportlichen und kulturellen Aktivitäten wieder nachgehen. Dies hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 24. Februar 2021 nach Konsultation der Kantone entschieden.

Der nächste Öffnungsschritt soll am 22. März erfolgen, wenn es die epidemiologische Lage erlaubt.

Weiterlesen »

Buchs SG: 22-jährige Schweizerin getötet – Somalier (24) festgenommen

Am Dienstag (23.02.2021), kurz nach 21:30 Uhr, ist es in einer Wohnung an der Wiedenstrasse zu einem Streit zwischen einem 24-jährigen Somalier und einer 22-jährigen Schweizerin gekommen. Trotz sofortigem Aufgebot von Rettung, Notarzt und Luftrettung verstarb die Frau noch vor Ort an ihren Verletzungen.

Der Mann wurde festgenommen. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen hat ein Strafverfahren eröffnet.

Weiterlesen »

St.Gallen SG: Radfahrer stürzt nach Ausweichmanöver

Am Dienstag (23.02.2021) um 17 Uhr kam es an der Speicherstrasse zu einem Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger Autofahrer war dabei abzubiegen, als er einen Radfahrer erblickte. Infolge dessen bremste der Lenker des Personenwagens.

Der 55-jährige Radfahrer wich dem Auto aus, kam dabei auf die Schiene der Appenzeller Bahn und stürzte. Dabei verletzte sich der Zweiradfahrer unbestimmt. Es entstand ein geringer Sachschaden.

Weiterlesen »

St.Gallen SG: Anzeige wegen ungenügender Ladungssicherung

Am Montagabend (22.02.2021) wurde im Zuge der Patrouillentätigkeit ein Personenwagen angehalten, bei welchem die Ladung ungenügend gesichert war.

Die 55-jährige Lenkerin hatte ein Holzregal im offenen Kofferraum geladen, dass nur leicht mit Gummispanner gesichert war. Sie wurde darauf aufmerksam gemacht und angezeigt.

Weiterlesen »

St.Gallen SG: Selbstunfall nach Flucht vor Einsatzkräften – Zeugenaufruf

Am frühen Dienstagmorgen (23.02.2021) kam es an der Zwinglistrasse zu einem Selbstunfall. Das Fahrzeug flieh vor einer Kontrolle durch die Einsatzkräfte.

Dabei verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen eine Stützmauer. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein hoher Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »