St. Gallen

Sevelen: Sprayerei in Neubau – Zeugenaufruf

Im Zeitraum zwischen Freitagabend 20 Uhr und Samstagabend 17:30 Uhr (26./27.08.2016) hat eine unbekannte Täterschaft in einer Neubauwohnung an der Bahnhofstrasse verschiedene Sprayereien angebracht. Die Polizei sucht Zeugen.

Der oder die unbekannten Täter verschafften sich über das Aussengerüst Zutritt zur Wohnung. Im Innern wurden unter anderem die frisch verputzten Wände mit pinker Farbe besprayt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Weiterlesen

Beifahrerin greift in St. Margrethen ein – Auto landet in Graben

Am frühen Samstagmorgen (27.08.2016) ist ein Personenwagen im Strassengraben gelandet, weil sich die beiden Insassen gestritten haben. Dabei wurde niemand verletzt.Zusammen mit seiner 25-jährigen Freundin befuhr ein 30-jähriger Mann mit deren Auto die Autobahn A1 in Richtung Chur. Um 02:30 Uhr gerieten die beiden in einen Streit miteinander. Kurz vor...

Weiterlesen

Bei Selbstunfall in Rapperswil-Jona auf Dach gelandet

Am Samstagmorgen (27.08.2016) hat sich auf der A53 bei Jona der Wagen eines 30-jährigen Mannes überschlagen. Der Lenker blieb unverletzt.

Der 30-Jährige war um 05:20 Uhr, aus Richtung Hinwil kommend, unterwegs in Richtung Reichenburg. Offenbar aus Unachtsamkeit geriet er in einer Linkskurve mit seinem Fahrzeug über den rechten Fahrbahnrand hinaus und touchierte einen Strassenpfahl.

Weiterlesen

Zwei Auffahrkollisionen auf der Appenzeller Strasse

Am Freitag (26.08.2016) kam es auf der Appenzeller Strasse und auf der Langgasse zu Auffahrkollisionen. Bei beiden Unfällen wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Am Freitagnachmittag um 15:00 Uhr kam es auf der Appenzeller Strasse vor der Verzweigung Biderstrasse zu einer Auffahrkollision. Ein 28-jähriger Autofahrer bemerkte das Bremsmanöver einer vor ihm fahrenden 23-jährigen Autofahrerin zu spät, so dass er vor dem Lichtsignal gegen das Heck des vorderen Autos fuhr.

Weiterlesen