Tessin

Raum Locarno TI: Illegalisierte Schulversammlung – auch Drogen im Spiel

Im Zusammenhang mit Meldungen über eine Versammlung in einer Schule im Raum Locarno berichtet die Kantonspolizei, dass sieben Personen identifiziert, festgenommen, befragt und anschliessend angeklagt wurden.

Es handelt sich um einen 40-jährigen und einen 40-jährigen Schweizer Staatsbürger, die im Raum Locarno leben, einen 53-jährigen und einen 29-jährigen Schweizer Staatsbürger, die im Raum Bellinzona leben, einen 55-jährigen, einen 23-jährigen und einen 20-jährigen italienischen Staatsbürger, die in Italien leben.

Weiterlesen »

Ausnahmejahr 2020: Geschlossene Grenzübergänge, boomender Online-Handel

Die Jahreszahlen 2020 der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) sind stark von der Covid-19-Pandemie geprägt. Zur Verminderung des Übertragungsrisikos des Coronavirus führte die Schweiz erstmals seit dem Beitritt zu Schengen wieder systematische Binnengrenzkontrollen ein, erliess Einreisebeschränkungen und schloss temporär kleinere Grenzübergänge.

Der boomende Online-Handel führte zu einem deutlichen Anstieg bei den sichergestellten Markenfälschungen. Im Gegensatz dazu wurden weniger gefälschte Dokumente sowie ein leichter Rückgang bei den Einnahmen festgestellt.

Weiterlesen »

Chiasso TI: Mazedonier (41) mit 5 Kilo Heroin an der Grenze angehalten

Die Staatsanwaltschaft, die Kantonspolizei und die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) geben bekannt, dass am 03.03.2021 ein 41-jähriger mazedonischer Staatsangehöriger mit Wohnsitz in Deutschland festgenommen wurde.

Er fuhr mit einem Auto mit deutschen Kennzeichen in die Schweiz und wurde am Grenzübergang Chiasso Brogeda von Mitarbeitern der Eidgenössischen Zollverwaltung angehalten.

Weiterlesen »

Pedrinate TI: Behelmte und bewaffnete Räuber überfallen Tankstelle

Die Kantonspolizei berichtet, dass heute kurz vor 11 Uhr in der Via Tinelle in Pedrinate eine Tankstelle überfallen wurde.

Zwei Männer, die Motorradhelme trugen und mit einer Pistole bewaffnet waren, betraten die Tankstelle, in der sich auch ein Kunde befand, bedrohten die Verkäuferin und zwangen sie, das Geld aus der Kasse auszuhändigen.

Weiterlesen »

Kanton TI: Polizei schreibt Auswahlverfahren für Aspiranten 2022 aus

Die Kantonspolizei informiert, dass heute die Ausschreibung für die Rekrutierung von neuen Kriminalkommissarsanwärtern für die Kantonspolizei, neuen Gendarmenanwärtern für die Kantonspolizei und neuen Beamtenanwärtern für die Gemeindepolizei von Ascona, Bellinzona, Ceresio Sud, Chiasso, Locarno, Lugano, Mendrisio und Muralto im Amtsblatt veröffentlicht wurde.

Die Kandidaten werden ab dem 1. März 2022 die Polizeiakademie besuchen.

Weiterlesen »

Mendrisio TI: Neuer Einsatzzentrale für Verkehrspolizei

Wichtiger neuer Schritt im Reorganisationsprojekt der 5. Strassengendarmerieabteilung der Kantonspolizei:

Mit dem Ziel, das Management von Problemen im Zusammenhang mit dem Verkehr ständig zu verbessern, aber auch um die Reaktionsfähigkeit in einem stark beanspruchten Strassenumfeld weiter zu verbessern, wird ab heute – 1. März 2021 – die neue operative Zentrale in Mendrisio (in den Räumlichkeiten des ehemaligen Magistratsgerichts), die sich der in Camorino anschliesst, aktiv sein.

Weiterlesen »

Kanton TI: Polizei zieht Bilanz zu Corona-Kontrollen im Februar

Einen Monat nach der Einführung der neuen Strafbestimmungen, die im Erläuternden Bericht zur Verordnung vom 19. Juni 2020 über Massnahmen zur Bekämpfung der COVID- 19-Epidemie in der besonderen Situation (01.02.2021) vorgesehen sind, liefert die Kantonspolizei zusammen mit der Stadtpolizei ein Update zu den Daten bezüglich der durchgeführten Kontrollen und der verhängten Disziplinarmassnahmen.

In den letzten Wochen wurden im gesamten Gebiet umfangreiche Kontrollen durchgeführt, sowohl von der Kantonspolizei als auch von der Gemeindepolizei.

Weiterlesen »

Blenio- und Leventina-Tal TI: Motorschlittenkontrolle – 13 Bussen ausgestellt

Die Kantonspolizei teilt mit, dass am 26. Februar 2021 im Gebiet von Dötra im Bleniotal und im Gebiet von Traversa in der Leventina ein Einsatz zur Überprüfung der Einhaltung der Vorschriften bezüglich der Benutzung von motorisierten Schlitten durchgeführt wurde.

Insgesamt wurden zwanzig Fahrzeuge und deren Fahrer oder Besitzer kontrolliert.

Weiterlesen »

Der Winter zog alle Register: Schneechaos, Kältewelle, Temperaturrekorde und Saharastaub

Nach einem schneereichen Dezember im Süden folgte Mitte Januar der rekordverdächtige Schnee im nördlichen Flachland. Daraufhin sorgte zunächst der Föhn, anschliessend milde Atlantikluft für Tauwetter und Schneeschmelze. Vor einer kurzen Kältewelle mit mehreren Eistagen in Folge erreichte uns am ersten Februarwochenende eine ordentliche Portion Saharastaub, bevor in der letzten Februardekade ausserordentlich milde Temperaturen verzeichnet wurden.

Insgesamt geht heute Sonntag also ein facettenreicher (meteorologischer) Winter zu Ende.

Weiterlesen »