Aktuelle Corona-News
Tessin

Genestrerio TI: Autofahrer (✝︎67) stirbt bei Selbstunfall – Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei meldet, dass heute kurz nach 12.45 Uhr in Genestrerio ein 67-jähriger Schweizer Autofahrer mit Wohnsitz im Mendrisiotto in der Via Canova unterwegs war.

Auf der Grundlage einer ersten Rekonstruktion und aus Gründen, die von der Untersuchung noch zu ermitteln sind, verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und krachte dann in ein Haus links von der Fahrbahn.

Weiterlesen »

Bellinzona TI: Untersuchungen zu Explosionsschäden durch Jugendliche abgeschlossen

Unter Bezugnahme auf die Explosionen und Schäden, die sich am 26. Februar in der Nähe der Primarschule in der Via Lugano in Bellinzona (Polizei.news berichtete) und am 13. März in der Via Golena, ebenfalls in Bellinzona, ereignet haben, geben die Staatsanwaltschaft, die Jugendgerichtsbarkeit und die Kantonspolizei bekannt, dass die strafrechtlichen Ermittlungen abgeschlossen sind.

Die von der Kantonspolizei während mehrerer Monate durchgeführten umfangreichen Ermittlungen ermöglichten es, zahlreiche weitere ähnliche Vorfälle zu rekonstruieren, die zuvor im Bezirk registriert worden waren, und erhellten insbesondere die Rollen und Verantwortlichkeiten beim schwersten Vorfall, nämlich der Explosion einer Sprengladung im Schulareal von Bellinzona (Polizei.news berichtete).

Weiterlesen »

Cardada/Val Formazza/Val Devero TI: Gleitschirmflieger vermisst – Zeugenaufruf

Im Zusammenhang mit dem Verschwinden eines Gleitschirms am 25.07.2020, nach dem die Kantonspolizei zusammen mit den verschiedenen Partnern noch immer sucht, wird jeder, der nützliche Informationen liefern kann, gebeten, sich an die Gemeinsame Alarmzentrale (CECAL) unter 0848 25 55 55 zu wenden.

Der Mann startete kurz nach 11.30 Uhr mit seinem Gleitschirm mit rotem Segel und gelbem Saum von Cardada aus in Richtung Val Formazza und Val Devero, um dann gegen 15.20 Uhr an der Grenze zwischen dem Kanton Wallis und Italien weiterzufliegen, mit der Absicht, auf Tessiner Gebiet zurückzukehren.

Weiterlesen »

Mendrisio TI: Zwei Einbruchsdiebe festgenommen

Das Staatsministerium und die Kantonspolizei berichten, dass am 25.07.2020 ein 32-jähriger kroatischer Staatsbürger mit Wohnsitz in Italien und ein 22-jähriger kroatischer Staatsbürger mit Wohnsitz in Kroatien verhaftet wurden.

Die Festnahme erfolgte durch Beamte der Kantonspolizei auf dem Gebiet von Mendrisio, dank der Meldung einer Person, die verdächtige Bewegungen bemerkt hatte, insbesondere die beiden, die festgenommen wurden, als sie einen Safe vor ein Wohnhaus schleppten, und die dann flohen.

Weiterlesen »

Mendrisio TI: Frau (✝︎73) kollidiert mit Mauer und verstirbt an Unfallstelle

Die Kantonspolizei berichtete, dass heute gegen 12.15 Uhr in Mendrisio eine 73-jährige italienischer Staatsbürgerin, die in der Provinz Como lebt, entlang der Via Francesco Borromini in Richtung Via Cercera fuhr.

Aus Gründen, die von den polizeilichen Ermittlungen zu bestimmen sind, setzte sie, nachdem sie an der Kreuzung mit der letztgenannten Strasse angekommen war, ihren Geradeauslauf fort und stiess frontal gegen die gegenüberliegende Wand.

Weiterlesen »

Isone TI: Rekrut während Marsch verstorben

14.07.2020 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Tessin, Todesfälle  | 

Heute Vormittag ist ein Rekrut der Grenadierschule in Isone (TI) nach einem Leistungsmarsch nicht im Ziel eingetroffen. Er wurde nach einer kurzen Suchaktion gefunden, konnte aber weder durch die Erste Hilfe leistenden Kader noch durch die rasch eingetroffenen zivilen Rettungskräfte reanimiert werden.

Ein Rekrut der Grenadier-Rekrutenschule in Isone (TI) ist heute Morgen während einer Marschübung verstorben.

Weiterlesen »

Gordola TI: Vermisster 34-Jähriger schwer verletzt aufgefunden

Die Kantonspolizei teilte mit, dass heute Morgen ein 34-jähriger Schweizer Bürger mit Wohnsitz im Kanton Genf in einem unwegsamen Gebiet im Metri-Gebirge auf dem Gebiet von Gordola gerettet wurde.

Der Mann war seit dem 3. Juli vermisst worden (Polizei.news berichtete), und die entsprechende Suche wurde sofort eingeleitet.

Weiterlesen »

Die Migros ruft “Vollkornreiswaffeln mit dunkler Schokolade” zurück

Beim Artikel “Vollkornreiswaffeln mit dunkler Schokolade” wurde bei einer Kontrolle Milch nachgewiesen.

Kundinnen und Kunden mit einer Milchallergie oder einer Laktoseintoleranz werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren.

Weiterlesen »

Wetter-Schweiz: Seit gestern Nachmittag lokal bis 80 mm Regen!

Nachdem der Sommer in den letzten Tagen richtig an Fahrt aufnahm, beendete eine Kaltfront vorübergehend die Sommergefühle. In deren Vorfeld kam es am Freitagnachmittag entlang der Voralpen und Alpen lokal zu kräftigen Gewittern, am Abend und in der Nacht setzte dann auch im Mittelland recht verbreitet Regen ein.

Am meisten Niederschlag gab es im Kanton Schwyz mit lokal bis 80 mm.

Weiterlesen »