Thurgau

Kantonspolizei Thurgau: Alkoholisiert und nicht fahrfähig unterwegs

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Samstag in Amriswil einen Autofahrer angehalten, der alkoholisiert und ohne Fahrberechtigung unterwegs war.

In Affeltrangen wurde ein weiterer alkoholisierter Autofahrer, in Oberwangen ein nicht fahrfähiger Lenker aus dem Verkehr gezogen.

Weiterlesen »

Kreuzlingen TG: Rumänen mit geklauten E-Bikes und Fahrrädern erwischt

Am letzten Samstag haben Grenzwächter in Kreuzlingen drei rumänische Staatsbürger angehalten. Im Anhänger ihres Autos befand sich Diebesgut im Wert von rund 60‘000 Franken.

Kreuzlingen (TG): Am frühen Samstagmorgen, 09. Juni 2018, führten Grenzwächter in Kreuzlingen eine Zollkontrolle an einem in Rumänien immatrikulierten Fahrzeug durch.

Weiterlesen »

Leimbach TG: Alkoholisierter Autolenker kracht gegen Brückengeländer

Ein alkoholisierter Autofahrer musste in der Nacht auf Montag nach einem Selbstunfall in Leimbach seinen Führerausweis abgeben.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war der 35-jährige Autofahrer kurz vor 3.45 Uhr auf der Hauptstrasse von Sulgen in Richtung Leimbach unterwegs. Höhe der Verzweigung mit der Leimbacherstrasse kam er aus noch ungeklärten Gründen in einer Linkskurve von der Strasse ab und prallte in ein Brückengeländer.

Weiterlesen »

Kreuzlingen TG: Vier Autos im Umfeld eines Tuning-Events stillgelegt

Spezialisten der Kantonspolizei Thurgau haben am Samstag im Grossraum Kreuzlingen den technischen Zustand von Autos kontrolliert.

Die Einsatzkräfte der Verkehrspolizei kontrollierten ab dem Mittag bis in die Abendstunden im Grossraum Kreuzlingen im Umfeld einer Tuning-Veranstaltung den An- und Abreiseverkehr. Die angehaltenen Autos fielen durch übermässigen Lärm oder durch ihre optischen- oder technischen Änderungen auf.

Weiterlesen »