Aktuelle Corona-News
Thurgau

Tuttwil TG: Baby in Pool gestürzt – mit Rega ins Spital geflogen

Ein Baby hat sich am Dienstagabend in Tuttwil beim Sturz in einen Swimming-Pool unbestimmte Verletzungen zugezogen und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Der 4-monatige Bub stürzte samt Kinderwagen aus noch ungeklärten Gründen kurz vor 17.30 Uhr in einen leeren Swimming-Pool im Garten eines Einfamilienhauses in Tuttwil.

Weiterlesen »

Amriswil TG: Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall

Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Dienstagabend in Amriswil einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.

Ein Autofahrer war um 20.45 Uhr auf der Freiestrasse in Richtung Erlen unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kollidierte der 61-jährige Lenker unmittelbar nach dem Überqueren der Kirchstrasse rechtsseitig mit einer Gartenmauer.

Weiterlesen »

Matzingen TG: Fünf Personen bei Auseinandersetzung verletzt

26.05.2020 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Thurgau, Verbrechen  | 

Am Montagabend wurden in Matzingen fünf Personen bei einer Auseinandersetzung leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau nahm drei Personen fest.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es am Montag nach 19 Uhr vor einer Liegenschaft an der Juchstrasse zu einer Auseinandersetzung zwischen fünf Personen. Die Beteiligten wurden alle leicht verletzt, zwei mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Weiterlesen »

Sirnach TG: E-Bike-Fahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Bei der Kollision mit einem Auto wurde am Montagabend in Sirnach ein E-Bike-Fahrer leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau fuhr kurz nach 19 Uhr ein 30-jähriger Autofahrer von der Wilerstrasse herkommend in Richtung Obere Bahnhofstrasse.

Weiterlesen »

Basadingen TG: Brand im Dachstock eines Doppeleinfamilienhauses

Bei einem Brand im Dachstock eines Doppeleinfamilienhauses in Basadingen entstand am Montag Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Um 9 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass es im Dachstock eines Doppeleinfamilienhauses an der Klostergasse brennen würde. Die Feuerwehr Region Diessenhofen war rasch vor Ort und konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen »

Kreuzlingen TG: Velofahrer bei Kollision mit Auto verletzt – Zeugenaufruf

Bei einer Kollision mit einem Auto wurde am Sonntagnachmittag in Kreuzlingen ein Velofahrer verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es um 16 Uhr im Ziilkreisel, Romanshornerstrasse und Seetalstrasse, zu einer Kollision zwischen einem 25-jährigen Autofahrer und einem Velofahrer.

Weiterlesen »