Thurgau

Oktoberwetter 2020: Leicht zu kühl, zu nass und zu bewölkt

Der vergangene Oktober war im Flachland verbreitet leicht zu kühl, in den Bergen war das Temperaturdefizit deutlich grösser.

Zudem war es überall teilweise deutlich zu nass und zu bewölkt.

Weiterlesen »

Schweiz: Weitere Corona-Massnahmen – Schnelltests, Reisequarantäne neu geregelt

Der Bundesrat hat an der Sitzung vom 28. Oktober 2020 weitere schweizweite Massnahmen gegen die schnelle Ausbreitung des Coronavirus ergriffen. Ziel ist, die Zahl der Kontakte unter den Menschen stark zu reduzieren. Discos und Tanzlokale werden geschlossen, Bars und Restaurants haben um 23 Uhr zu schliessen.

Alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen sowie sportliche und kulturelle Freizeitaktivitäten mit mehr als 15 Personen sind untersagt. Zudem wird die Maskenpflicht ausgeweitet.

Weiterlesen »

Neukirch TG: E-Bike-Fahrer (88) bei Kollision mit Lastwagen verletzt

Bei der Kollision mit einem Lastwagen wurde am Mittwoch in Neukirch ein E-Bike-Fahrer verletzt und musste durch die Rega ins Spital geflogen werden.

Kurz vor 11 Uhr kam es auf der Arbonerstrasse zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem E-Bike-Fahrer, die in Richtung Zentrum unterwegs waren.

Weiterlesen »

Wetter Schweiz: Im Süden viel Regen, auf den Bergen viel Schnee

In den letzten rund 36 Stunden ist vor allem im Süden viel Niederschlag gefallen, örtlich gab es im Tessin bis nahe 100 Liter pro Quadratmeter.

Gleichzeitig fiel auf den Bergen viel Schnee, am meisten neben dem Tessin in Mittel- und Südbünden sowie im Oberengadin, hier gab es teilweise bis gegen 1 Meter Neuschnee.

Weiterlesen »

Kanton Thurgau: Gemeinsam gegen Einbrecher

Anlässlich des heutigen nationalen Tags des Einbruchschutzes bittet die Kantonspolizei Thurgau die Bevölkerung um Vorsicht und gibt Tipps, wie man sich vor Einbrechern schützen kann.

Die dunkle Jahreszeit mit der frühen Dämmerung erleichtert vielen Einbrechern die “Arbeit”. In der Regel versuchen die Kriminellen nämlich alles, um ein Zusammentreffen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern zu vermeiden. Und wenn am frühen Abend in einer Liegenschaft kein Licht brennt, ist meist auch niemand zu Hause.

Weiterlesen »

Kaltfront sorgt für einen trüben Wochenstart und eine ordentliche Portion Neuschnee

Die Schweiz liegt heute Sonntag im Vorfeld einer markanten Kaltfront in einer föhnigen Südwestströmung.

Die Kaltfront zieht am Montag über uns hinweg und sorgt für teilweise kräftige Niederschläge und einen markanten Temperaturrückgang, in den Bergen erwartet uns eine ordentliche Portion Neuschnee.

Weiterlesen »

Oberneunforn TG: Mofalenker mit Lastwagen kollidiert – 16-Jähriger verletzt

Ein Mofalenker wurde am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Oberneunforn verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war ein 69-jähriger Lastwagenfahrer gegen 6.40 Uhr auf der Ossingerstrasse in Richtung Ossingen unterwegs. Als er zum Überholen eines Mofafahres ansetzte, lenkte dieser gleichzeitig nach links, um vermutlich in die Fahrhofstrasse abzubiegen.

Weiterlesen »