Uri

Spiringen UR: Luftseilbahn zum Stillstand gekommen – Mann von Rega befreit

Spiringen UR: Luftseilbahn zum Stillstand gekommen – Mann von Rega befreit

Am Freitag, 17. Januar 2020, kurz nach 14.45 Uhr, erhielt die Kantonspolizei Uri die Meldung zu einem Zwischenfall der Luftseilbahn Witerschwanden-Eggenbergli.

Vor Ort wurde festgestellt, dass die Luftseilbahn aufgrund eines technischen Defekts zum Stillstand gekommen war. Ein Mann, der sich in der bergwärts-fahrenden Kabine befand, blieb unverletzt. Er musste durch die Rega aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Weiterlesen »

Altdorf UR: Unfallverursacher durch Polizei ermittelt

Altdorf UR: Unfallverursacher durch Polizei ermittelt

Exif_JPEG_PICTURE

Am Mittwoch, 1. Januar 2020, kurz vor 08.45 Uhr, stellte die Kantonspolizei Uri fest, dass die Verkehrsinsel auf der Gotthardstrasse Höhe Frauenkloster beschädigt war und die dortige Verkehrstafel samt Halterung aus dem Boden gerissen wurde.

Die Ermittlungen der Kantonspolizei Uri führten schliesslich zum Unfallverursacher, einem Urner PW-Lenker.

Weiterlesen »

Andermatt UR: Lawinenniedergang im Gebiet Oberalp / Felli – Suche nach Vermissten abgeschlossen

Andermatt UR: Lawinenniedergang im Gebiet Oberalp / Felli - Suche nach Vermissten abgeschlossen

Heute Donnerstag, 26. Dezember 2019, kurz vor 10.50 Uhr, löste sich im Gebiet Oberalp / Felli eine Gleitschneelawine und ging auf die markierte Piste Schneehüenerstock / Oberalppass nieder. Insgesamt sechs Personen konnten aus dem Lawinenkegel befreit werden respektive haben sich selbständig befreien können.

Es handelt sich dabei allesamt um Schweizer Staatsangehörige.

Weiterlesen »

Sisikon UR: Sperrung der Axenstrasse wegen technischer Störung

Sisikon UR: Sperrung der Axenstrasse wegen technischer Störung

Heute Sonntag, 22. Dezember 2019, kurz vor 08:00 Uhr, wurde auf der Axenstrasse im Bereich „Gumpisch“ ein technischer Defekt der dort installierten Alarmanlage gemeldet.

Aufgrund der im Vorfeld festgelegten Abläufe wurde die Nationalstrasse umgehend in beide Fahrtrichtungen für sämtlichen Verkehr gesperrt und die Fahrzeuge gewendet. Weiterlesen »

Erstfeld UR: Carkontrolle der Kapo UR

Erstfeld UR: Carkontrolle der Kapo UR

Am Freitag, 20. Dezember 2019, führte die Kantonspolizei Uri in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Verkehr (BAV), von 14.00 Uhr bis 21.30 Uhr, eine Carkontrolle im Schwerverkehrszentrum durch.

Insgesamt wurden 17 (3 CH / 14 EU/Drittstaat) Gesellschaftswagen die in Fahrtrichtung Süd unterwegs waren, einer umfassenden Kontrolle unterzogen.

Weiterlesen »

Zentralschweiz: Neue Regelung für den Begleit von Ausnahmetransporten

Zentralschweiz: Neue Regelung für den Begleit von Ausnahmetransporten

Ab dem 1. Januar 2020 werden Begleitungen von Ausnahmetransporten – ausgenommen sind die Auflagen für eine Polizeibegleitung – in allen Kantonen der Zentralschweiz durch private Ausnahmetransportbegleiter (ATB) ausgeführt.

Die Kantonspolizei Zürich hat den Begleit von Ausnahmetransporten durch Private in den letzten Jahren schrittweise weiterentwickelt und per 1. Januar 2019 vollständig ausgelagert.

Weiterlesen »