Zürich

Dietikon ZH: Mehrere Kilo Betäubungsmittel sichergestellt – Drogendealer verhaftet

Dietikon ZH: Mehrere Kilo Betäubungsmittel sichergestellt - Drogendealer verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagnachmittag (15.11.2018) in Dietikon einen mutmasslichen Drogendealer verhaftet und über 30 Kilogramm Betäubungsmittel sowie mehrere zehntausend Franken Bargeld sichergestellt.

Fahnder der Kantonspolizei Zürich kontrollierten um etwa 16:30 Uhr in Dietikon eine Luxuslimousine.

Weiterlesen »

Glattfelden ZH: Landwirt (†79) nach Selbstunfall mit Traktor verstorben

Glattfelden ZH: Landwirt (†79) nach Selbstunfall mit Traktor verstorben

Bei einem Selbstunfall mit einem landwirtschaftlichen Traktor ist am Freitagmittag (16.11.2018) in Glattfelden der Fahrer verstorben.

Kurz vor 12.30 Uhr ging die Meldung ein, dass es auf dem Laubberg in Glattfelden zu einem Selbstunfall mit einem Traktor gekommen und der Fahrer noch im Fahrzeug eingeklemmt sei.

Weiterlesen »

Strafverfahren gegen Leitenden Staatsanwalt des Bundes eingestellt

16.11.2018 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 
Strafverfahren gegen Leitenden Staatsanwalt des Bundes eingestellt

Aufgrund von Informationen, die dem Bundesanwalt Ende September 2018 zugegangen waren, beauftragte die Aufsichtsbehörde über die Bundesanwaltschaft den Unterzeichnenden als ausserordentlichen Staatsanwalt mit der Klärung der strafrechtlichen Relevanz dieser Informationen.

Die in der Folge durchgeführten Ermittlungen und Untersuchungen richteten sich gegen Olivier Thormann, Leitender Staatsanwalt der Abteilung Wirtschaftskriminalität der Bundesanwaltschaft.

Weiterlesen »

Kemptthal ZH: 33-jähriger Elektriker von einem Zug tödlich erfasst

Kemptthal ZH: 33-jähriger Elektriker von einem Zug tödlich erfasst

Bei einem Arbeitsunfall hat sich am späten Dienstagabend (13.11.2018) in Kemptthal (Gemeinde Lindau) ein Arbeiter tödliche Verletzungen zugezogen. Er verstarb noch auf der Unfallstelle.

Beim Bahnhof Kemptthal waren am späten Dienstagabend mehrere Arbeiter mit dem Ersetzen von Kabeln entlang der Geleise beschäftigt.

Weiterlesen »

Flughafen Zürich: Kantonspolizei verhaftet zwei Fahrzeugeinbrecher (Tunesier)

Flughafen Zürich: Kantonspolizei verhaftet zwei Fahrzeugeinbrecher (Tunesier)

Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Dienstagmorgen (13.11.2018) im Flughafen Zürich zwei Männer verhaftet, welche kurz zuvor in einem Parkhaus in einen Personenwagen eingebrochen waren und dabei Deliktsgut von mehreren tausend Franken erbeutet hatten.

Flughafenpolizisten trafen um 4 Uhr morgens im Terminal 2 auf zwei Männer, welche sich dort schlafend auf einer Sitzgruppe aufhielten.

Weiterlesen »

Winterthur ZH: Schlimmer Unfall mit LKW – Fussgängerin (85) schwer verletzt

Winterthur ZH: Schlimmer Unfall mit LKW - Fussgängerin (85) schwer verletzt

Am Dienstagmorgen, 13. November 2018, kam es in Winterthur Seen zu einer folgenschweren Kollision zwischen einem Lastwagen und einer 85-jährigen Frau. Die Rentnerin musste mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht werden, der Lastwagenchauffeur erlitt einen Schock.

Kurz nach 9 Uhr ging bei der Stadtpolizei Winterthur die Meldung, dass es vor einem Einkaufszentrum in Winterthur Seen zu einer Kollision gekommen sei. Sofort rückten die Rettungskräfte aus und trafen vor Ort auf die verletzte Rentnerin und den beteiligten Lastwagenchauffeur.

Weiterlesen »