Zürich

Stadt Zürich ZH: Unbewilligte Gegendemo im Kreis 4 & 5 mit rund 200 Personen

Am Samstagabend, 15. September 2018, führten rund 200 Personen einen unbewilligten Demonstrationszug durch die Stadtkreise 4 und 5 durch.

Gegen 22.15 Uhr besammelten sich rund 50 Personen, die mutmasslich von einer “Anti-Marsch fürs Läbe”-Demonstration in Bern zurückgekehrt waren, beim Oberen Letten im Kreis 5. Kurz darauf formierten sie sich zu einem Demonstrationszug.

Weiterlesen »

Stadtpolizei Zürich: 18 neue Mitarbeiter/-innen und neuer Offizier vereidigt

14.09.2018 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 

Heute Nachmittag, 14. September 2018, wurden bei der Stadtpolizei Zürich 18 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ein neuer Offizier vereidigt.

Die durch die Polizeimusik Zürich-Stadt musikalisch umrahmte Feier fand in der Kirche St. Peter statt. Stadträtin Karin Rykart nahm den neuen Mitarbeitenden das Handgelübde ab.

Weiterlesen »

Hettlingen ZH: Zwei PWs frontal kollidiert – ein Lenker schwer verletzt – Zeugenaufruf

Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen sind am Donnerstagmorgen (13.09.2018) in Hettlingen ein Fahrzeuglenker schwer, der andere leicht verletzt worden.

Kurz vor 07.00 Uhr fuhr ein 38-jähriger Mann mit seinem Personenwagen vom Chrebsbachkreisel (Unterohringen) auf der Schaffhauserstrasse Richtung Hettlingen.

Weiterlesen »

Winterthur ZH: Zwei 13-jährigen Sprayern (Schweizer) das Handwerk gelegt

Die Stadtpolizei Winterthur schloss ein aufwändiges Ermittlungsverfahren gegen zwei Sprayer ab, die in Oberwinterthur mit Graffiti und Tags einen Sachschaden von rund 40’000 Franken verursacht hatten.

Ende November 2017 ging bei der Stadtpolizei Winterthur eine Anzeige wegen gesprayten Schriftzügen an einer Sammelgarage ein. Nur wenige Tage später tauchten die gleichen Schriftzüge mehrfach auch in anderen Strassenzügen des Quartiers auf.

Weiterlesen »

Zürich ZH 12: Mehrfamilienhaus vorsätzlich in Brand gesteckt – Zeugenaufruf

Am Dienstagabend, 11. September 2018, verursachte ein vorsätzlich gelegter Brand im Kreis 12 einen Hohen Sachschaden. Eine Person musste zur Überprüfung ins Spital gebracht werden. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Kurz nach 23.30 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich ein Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Roswiesenstrasse 32 im Kreis 12 gemeldet.

Weiterlesen »