Posts Tagged ‘Axpo’

Greenpeace-AktivistInnen verhüllen Axpo-Gebäude

09.09.2016 |  Von  |  News  | 

Schwarzer Stoff gegen Intransparenz: Heute Morgen haben rund 30 Greenpeace-AktivistInnen ein Glasgebäude des Axpo-Hauptsitzes in Baden (Aargau) mit schwarzem Stoff verhüllt. Mit der friedlichen Protestaktion will Greenpeace zeigen, wie intransparent die Axpo zum Zustand des AKW Beznau kommuniziert. Es soll endlich Licht in die Blackbox kommen, verlangen die AktivistInnen.

Im Morgengrauen haben Greenpeace-AktivistInnen ein Gebäude des Axpo-Hauptsitzes erklommen. Vom Dach entrollten sie riesige schwarze Tuchbahnen, welche die Fassaden verhüllen und aus dem Axpo-Hauptsitz eine Blackbox machen. Auf Transparenten wird die Frage gestellt: „Was hat die Axpo zu verbergen?“ Die AktivistInnen machen so auf die riesigen Transparenz-Defizite im Zusammenhang mit dem AKW Beznau aufmerksam, das von der Axpo betrieben wird. „Es muss jetzt endlich Licht in diese Blackbox kommen“, fordert Florian Kasser, Leiter der Atomkampagne von Greenpeace Schweiz.

Weiterlesen »