Posts Tagged ‘Baden-Württemberg’

Durchbruch auf Hochrheinstrecke: Einigung für Finanzierung erzielt

25.09.2015 |  Von  |  News  | 

In Sachen Hochrheinstrecke tut sich etwas. Am 24.09.2015 trafen sich im Ministerium für Verkehr und Infrastruktur (MVI) die Vertreter des Strategischen Organs „Hochrheinelektrifizierung“.

Dieses besteht aus dem BAV, den Kantonen Basel-Stadt und Schaffhausen, den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie dem Land Baden-Württemberg, vertreten durch das MVI.

Weiterlesen »

Wird Bayern bald neuer Schweizer Kanton?

13.07.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Gerade als sich die tatsächlichen Grenzen zwischen der Schweiz und dem Rest der Welt wieder zu verdichten scheinen, werden sie auf quasi a-politischer Seite aufgelöst. Ein soeben durchgeführter Regionenvergleich der Organisation für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (OECD) zeigt anhand einer Reihe Faktoren deutlich: In vieler Hinsicht würden die südlichen Bundesländer Deutschlands, Bayern und Baden-Württemberg, viel eher der Schweiz zurechenbar sein als der BRD.

Denn die dortigen Lebensverhältnisse unterscheiden sich kaum vom Schweizer Durchschnitt, umso mehr jedoch von anderen Deutschen Bundesländern vor allem im Osten der Republik, etwa Mecklenburg-Vorpommern. Zwar garantiert das deutsche Grundgesetz in der Theorie allen deutschen Bundesbürgern vergleichbare Lebensumstände. In der Realität aber ist der Anschluss der ehemaligen DDR-Länder noch lange nicht vollbracht. So sind Bayern und Baden-Württemberg nicht nur wohlhabender und wirtschaftlich wesentlich stabiler, sondern auch ungleich sicherer als etwa die neuen Bundesländer oder die Küstengebiete Norddeutschlands – und in ihren diesbezüglichen statistischen Daten wie etwa einer Erwerbslosenquote von nur 3,2 % oder dem hohen Durchschnittseinkommen absolut mit den Schweizer Kantonen vergleichbar. Gleiches gilt auch für Sterblichkeit und Kriminalitätsraten.

Weiterlesen »

Süddeutsche Bildungsreform erinnert an die Schweizer BAG-Pläne

03.01.2014 |  Von  |  News  | 

Seit 2011 hat das deutsche Bundesland Baden-Württemberg eine rot-grüne Landesregierung. Jetzt machen sich die Auswirkungen auch im Bildungsbereich deutlich bemerkbar.

Mit dem “Bildungsplan 2015” soll die Anerkennung aller sexuellen Orientierungen zum Leitprinzip der schulischen Bildung gemacht werden. Von Bürgerseite her regt sich starker Protest. Aus gutem Grund.

Weiterlesen »