Posts Tagged ‘Bankiervereinigung’

Geplante Massnahmen der Bankiervereinigung führen zu teureren Immobilienkrediten

13.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

Die Schweizerische Bankiervereinigung plant, den Markt für Wohneigentum weiter abzukühlen und hat zu diesem Zweck zusätzliche Massnahmen in Aussicht gestellt. Diese würden besonders jüngere Kreditnehmer belasten, die sich mehr Zeit mit der Teilamortisation ihrer Hypothek lassen möchten oder planen, erst zu einem späteren Zeitpunkt mit der Rückzahlung zu beginnen.

Steigende Belastungen für die jüngere Generation

Gemäss den Vorschlägen sollen künftig diejenigen, die im Alter von 35 Jahren eine Immobilie neu finanzieren, ihre Verschuldung bereits bis zum Alter von 50 auf zwei Drittel des Belehnungswertes reduzieren. Dies wäre fünf Jahre früher, als es bisher üblich ist. Auf ältere Kreditnehmer würden die Massnahmen dagegen weniger Auswirkungen haben, da es in der Schweiz seit Langem so gehandhabt wird, dass die Amortisation der Zweithypothek bis zum 65. Lebensjahr vorgenommen wird.

Weiterlesen »