Posts Tagged ‘Bauernverband’

Schweizer Bauernverband gegen BAFU-Publikation

19.09.2016 |  Von  |  News  | 

Der Schweizer Bauernverband (SBV) übt scharfe Kritik an einer Publikation des Bundesamtes für Umwelt (BAFU). In der jüngsten Ausgabe des Magazins „Umwelt“ war das Thema Landwirtschaft und Ernährung Schwerpunkt.

Der SBV hatte dem Themen-Vorhaben im Vorfeld durchaus aufgeschlossen gegenüber gestanden und sah darin einen neuen Ansatz des BAFU. Daher war auch Bereitschaft zur Zusammenarbeit signalisiert worden – in der Erwartung eines konstruktiven und  wissenschaftlichen Ansatzes. Das Ergebnis entspricht allerdings nicht den Erwartungen. Im Einzelnen stellt der SBV zu der Publikation fest:

Weiterlesen »

Schweizer Bauernverband gegen AHVplus-Initiative

07.09.2016 |  Von  |  News  | 

Aufgrund des fehlenden Finanzierungsschlüssels und der entstehenden Mehrkosten spricht sich der Schweizer Bauernverband gegen die Initiative AHVplus aus. Der Verband tritt für eine sichere und nachhaltige Finanzierung der AHV ein. Eine zehnprozentige AHV-Erhöhung hätte eine deutliche Beitragsmehrbelastung zur Folge.

Wer rechnet, stärkt die AHV!“. So titeln die Initianten der AHVplus-Initiative und suggerieren gleichzeitig, die Erhöhung der AHV-Renten um zehn Prozent sei ein Klacks und quasi zum Nulltarif zu haben! Im Falle einer Annahme der Initiative würde sich eine AHV-Altersrente für alleinstehende Personen um maximal 235 Franken monatlich erhöhen, diejenigen eines Ehepaares sogar um maximal 350 Franken pro Monat.

Weiterlesen »

Heimat auf den Tisch bringen – mit regionaler Ware von Schweizer Bauern

02.12.2014 |  Von  |  Konsum  | 

In unserer Nahrung befinden sich ungesunde Inhaltsstoffe, es gibt vergammelte Ware und bedenkliche Verpackungen – so lesen wir es in den Schlagzeilen der Zeitungen und das verunsichert uns als Verbraucher. Wir würden gerne gesundheits- und umweltbewusst leben, aber immer wieder kommt etwas dazwischen. Kochen ist für uns längst kein Hobby mehr, sondern lästige Pflicht.

Warum aber in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt? „Regional“ ist im Moment noch angesagter als „bio“. Deshalb sollten wir unsere Lebensmittel bei den Menschen kaufen, die sie produzieren: Bauern in der Schweiz.

Weiterlesen »