Posts Tagged ‘Bienen’

Diesel-Emissionen fatal für Bienenvölker

30.03.2016 |  Von  |  Tierwelt  | 

Steigende Diesel-Emissionen erschweren es Bienen immer stärker, Nahrung zu finden. Grund dafür ist das darin enthaltene Stickstoffmonoxid – es stört das sensible Geruchssystem der Insekten.

Dieser Effekt könnte dazu führen, dass die für die Bienen verfügbaren Aromen verschiedener Pflanzenarten schon bald halbiert sind. Zu diesem Ergebnis gelangen Forscher der Universitäten von Southampton und Reading.

Weiterlesen »

Auch in der Schweiz verstummen die Bienen

22.11.2014 |  Von  |  Natur  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Bienenbestände nehmen weltweit seit Jahren ab, in einzelnen Regionen kommt es zu einem regelrechten Massensterben. Drastische Verluste in der Schweiz gab es 2012, als die Hälfte aller Bienen starb: 100’000 Völker gingen zugrunde.

Der Honig spielt im Zusammenhang mit dem Bienensterben nur eine untergeordnete Rolle. Zwar ist er ein wertvolles Produkt mit zahlreichen positiven Eigenschaften für die Schönheitspflege und Medizin. Viel wichtiger für die Menschen ist aber die Pflanzenbefruchtung durch die Bienen, die zu den fleissigsten bestäubenden Insekten gehören.

Weiterlesen »

Honig: Wie rein ist das süsse Gold der Bienen?

22.11.2014 |  Von  |  Natur  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Rund 40’000 Flugkilometer legen Bienen für einen Liter Nektar zurück – daraus gewinnen Imker gerade einmal 150 Gramm Honig. Schade, wenn dieses kostbare Gut verunreinigt ist. Eine Untersuchung des SRF brachte beunruhigende Ergebnisse ans Licht.

Der sprichwörtliche Fleiss der Honigbienen kommt nicht von ungefähr. Ein Bienenvolk produziert pro Jahr rund 12 bis 15 Kilogramm des süssen Goldes. Als gesundes Süssungsmittel schmeckt Honig besonders gut auf dem Frühstücksbrot und verfeinert erlesene Speisen ebenso wie Tee und Milch.

Weiterlesen »