Posts Tagged ‘Kirche’

Bernhard Vogel in Bibel TV zur Lage der Kirche

06.09.2016 |  Von  |  News  | 

Lange war Dr. Bernhard Vogel eine der prägenden Gestalten der deutschen Politik und in vielen Funktionen aktiv – unter anderem in seiner Partei CDU, als Ministerpräsident von Thüringen und Rheinland-Pfalz sowie als Präsident des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken (ZdK). 

Obwohl inzwischen im Ruhestand verfolgt er immer noch das Zeitgeschehen aktiv mit – zum Beispiel die Entwicklung der Katholischen Kirche in Deutschland und auf der Welt. Vogel fordert mehr Gelassenheit beim Blick auf die sich verändernde Kirche in Deutschland. Sie leidet unter starkem Mitgliederschwund und schwächer werdendem Glauben.

Weiterlesen »

Opferstockdieb in St.Gallen verhaftet

19.02.2016 |  Von  |  News  | 

Die St.Galler Polizei hat am Freitag, 19.02.2016, um 10:45 Uhr einen 38-jährigen Polen festgenommen, der unmittelbar zuvor in einer katholischen Kirche im Neudorf den Inhalt des Opferstocks gestohlen hatte.

Der Messmer der Kirche beobachtete, wie der Mann in der Kirche längere Zeit vor dem Opferstock hantierte. Da er einen Diebstahl erahnte, schloss er die Türen der Kirche und verständigte die Polizei.

Weiterlesen »

Dürnten – ein Dorf mit viel Geschichte

01.12.2014 |  Von  |  Gesellschaft  |  2 Kommentare

Klar, dass die Aufmerksamkeit der Menschen auf dem Erhalt grosser und prächtiger Gebäude liegt, aber nicht nur diese sind schützenswert. Nein, auch die unbekannten Häuser und Kirchen können von Bedeutung sein und auch sie sind mit unserem kulturellen Erbe aufs Engste verknüpft.

Die Denkmalpflege arbeitet dementsprechend oft im Verborgenen, wird häufig übersehen. Ein Beispiel im Zürcher Oberland zeigt, dass das Engagement dennoch wichtig ist.

Weiterlesen »

Die Reformation: 4 Bereiche, in denen sie unser Leben bis heute prägt

31.10.2014 |  Von  |  Allgemein, Gesellschaft  | 

Am 31. Oktober feiern wir – ? Natürlich Halloween, den irisch-amerikanischen Gruselimport, der uns ausser mediokren Splatterfilmen nur noch einen Umsatzschub für Hersteller von Party-Artikeln gebracht hat. Wie, am gleichen Tag jährt sich der Beginn der Reformation? Gähn, staubiger Reli-Stoff, wen interessiert das…

Tatsächlich können sich viele Zeitgenossen nicht vorstellen, wo wir ohne die Reformation heute wären. Wesentliche Errungenschaften unserer Gesellschaft fussen auf ihr. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise, die Sie garantiert in Staunen versetzen wird!

Weiterlesen »

Sollte der Religionsunterricht abgeschafft werden?

15.08.2011 |  Von  |  Gesellschaft  |  11 Kommentare

Der konfessionsgebundene Religionsunterricht ist nicht mehr zeitgemäss und gehört aus den Schulen verbannt. Diese Position vertreten 34 Kandidaten aus dem Kanton Zürich, die mit der parteiübergreifenden Liste „Konfessionslose.ch – Liste für die Trennung von Kirche und Staat“ erstmals für die Nationalratswahlen im Herbst antreten.

Die Gruppe will den Bedürfnissen der wachsenden Zahl nicht-religiöser Menschen in der Schweiz gerecht werden. Mit 25 Prozent Bevölkerungsanteil stellen Konfessionslose laut Studien des Nationalen Forschungsprogramm „Religionsgemeinschaften, Staat und Gesellschaft“ die „drittgrösste religiöse Gruppierung“ in der Schweiz dar.

Weiterlesen »

Massaker in Norwegen: Tat eines christlichen Fundamentalisten?

23.07.2011 |  Von  |  Weltgeschehen  |  12 Kommentare

Mindestens 84 getötete Jugendliche: Das ist die schreckliche Bilanz eines Amoklaufs, der gestern auf der norwegischen Insel Utøya stattfand. Der mutmassliche Täter wurde festgenommen und befindet sich in Polizeigewahrsam. Es soll sich um den 32-jährigen Norweger Anders B. handeln.

Inzwischen fahndet die norwegische Polizei nach einem zweiten Täter. Zuvor hatte/n der/die Täter eine Autobombe im Regierungsviertel von Oslo zur Explosion gebracht. Dabei wurden mindestens sieben Menschen getötet und viele verletzt. Die Wucht der Detonation verwüstete mehrere Gebäude, darunter den Sitz von Ministerpräsident Jens Stoltenberg.

Weiterlesen »