Posts Tagged ‘kochen’

Generation Smoothie: Warum Smoothies neuerdings so beliebt sind

16.03.2015 |  Von  |  Konsum  | 

Im Alltag hat man selten die Musse, fünfgängige Menüs zu kochen oder sich überhaupt gesund zu ernähren. Ein Smoothie ist schnell gemixt, gesund, schmeckt und macht Spass.

Im modernen Arbeitsleben kann es manchmal kompliziert sein, sich gesund zu ernähren.

Am Morgen muss es schnell gehen, der Kaffee wird unterwegs oder im Büro getrunken, Mittagessen in der Kantine gegessen und es ist mühsam, sich nach der Arbeit noch im Supermarkt anzustellen, um die Zutaten für ein gesundes Abendessen zu erwerben.

Weiterlesen »

Heimat auf den Tisch bringen – mit regionaler Ware von Schweizer Bauern

02.12.2014 |  Von  |  Konsum  | 

In unserer Nahrung befinden sich ungesunde Inhaltsstoffe, es gibt vergammelte Ware und bedenkliche Verpackungen – so lesen wir es in den Schlagzeilen der Zeitungen und das verunsichert uns als Verbraucher. Wir würden gerne gesundheits- und umweltbewusst leben, aber immer wieder kommt etwas dazwischen. Kochen ist für uns längst kein Hobby mehr, sondern lästige Pflicht.

Warum aber in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt? „Regional“ ist im Moment noch angesagter als „bio“. Deshalb sollten wir unsere Lebensmittel bei den Menschen kaufen, die sie produzieren: Bauern in der Schweiz.

Weiterlesen »

Gesunde Gerichte – Geht das mit Fertigprodukten?

27.11.2014 |  Von  |  Gesundheit  | 

Familie, Beruf und Haushalt unter einen Hut zu bekommen ist eine Herausforderung. Fast unmöglich ist es dann, auch noch gesund und abwechslungsreich zu kochen. In vielen Familien wird die Küche unter der Woche dazu genutzt, etwas Warmes zu servieren.

Damit es trotzdem nicht nur abwechslungsreich, sondern auch gesund wird, kann man auch einmal zu Fertigprodukten greifen. Dabei gilt die folgende Faustregel: Niemals sollte man Dinge einkaufen, die schon fix und fertig sind und nur noch mit heissem Wasser aufgegossen werden sollen.

Weiterlesen »

Rezepte im Internet finden: Wie kochen die Schweizer?

22.10.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Wenn Sie gern kochen und Ihre Familie gut und ausgewogen ernähren möchten, dann sind Sie bestimmt öfter auf der Suche nach neuen Rezepten oder nach Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung. Wo suchen die Schweizer am liebsten – im Kochbuch oder im Internet?

Das klassische Kochbuch hat noch längst nicht ausgedient. Sicher haben einige Hobbyköche das traditionelle schweizerische oder Zürcher Kochbuch im Küchenregal stehen. Ein Klassiker ist das Berner Kochbuch der Autorin Hedwig Wyss, das erstmals 1893 aufgelegt wurde und seitdem regelmässig vom Salzwasser-Verlag überarbeitet wird. Das Berner Kochbuch ist das wohl bedeutendste schweizerische Kochregister seiner Zeit und beleuchtet jede Facette der traditionellen schweizerischen Kochkunst, inklusive der Rezepte und dazugehörigen bildlichen Darstellung der Speisen.

Weiterlesen »

Tiefkühlgemüse gegen frisches Gemüse

04.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Gemüse und Obst werden im Handel in verschiedenen Formen angeboten. Es stellt sich nun die Frage, welche Variante für die Verbraucher die meisten Vorteile bringt: Tiefkühlgemüse oder frisches Gemüse? Oftmals wird davon ausgegangen, dass frisch die beste Wahl sei; dies gilt allerdings nicht für alle Lebensmittel. Um die gesündeste Variante zu finden, müssen einige Punkte beachtet werden, dann entstehen köstliche und vitaminhaltige Gerichte.

Nicht immer ist frische Ware die beste Wahl, da hierbei Transportzeiten und Lagerzeiten beachtet werden müssen. Gehen dabei Vitamine und Mineralstoffe verloren, dann wäre ein Einfrieren für die Lebensmittel besser gewesen. Die Kenntnis über das Verhalten der einzelnen Gemüsesorten ist sehr wichtig, da der Verlust an wertvollen Inhaltsstoffen gross sein kann. Ein weiteres Kriterium ist der Geschmack, auch dieser sollte geprüft werden.

Weiterlesen »

Ghee in der Gastronomie – ideal zu jedem Frühstücksbuffet

01.09.2014 |  Von  |  Publi-Artikel  | 

Wer als Gast in einem Hotel übernachtet, hat in der Regel recht hohe Ansprüche an die kulinarischen Angebote vor Ort. Deshalb sollte auf dieser Ebene einfach alles stimmig sein. Erfreuen Sie Ihre Gäste mit immer neuen Genüssen, zubereitet aus den Schätzen von Mutter Natur. Die erlesenen Zutaten und Ghee-Produkte von Chrüterhäx.ch gehören unbedingt dazu.

Erfolgsorientierte Hotelbetreiber sind bekanntlich einem nicht unerheblichen Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Jeder Anbieter versucht, der beste zu sein und sich von der Konkurrenz abzuheben. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, von Anfang an vor allem auf eines zu setzen: Achten Sie darauf, Ihren Gästen nur das Beste zu servieren. Schmackhafte Highlights auf der Grundlage von wertvollem ayurvedischem Ghee aus dem Chrüterhäx sind zu 100 % für den anspruchsvollen Gaumen konzipiert: genussvolle Geschmacksvariationen, die auch qualitätsbewusste Vegetarier stets zu schätzen wissen.

Weiterlesen »

Ghee in der Geschichte des Ayurveda

01.09.2014 |  Von  |  Publi-Artikel  | 

Wenn Sie einmal “hinter die Kulissen” der Begrifflichkeit “Ayurveda” blicken, erhalten Sie sogleich einen Einblick in die faszinierende Wirkung dieser bemerkenswerten, altindischen Weltanschauung.

Denn Ayurveda bedeutet nichts anderes, als das Wissen vom langen Leben. Welche Bedeutung Ghee in diesem Zusammenhang hat, erfahren Sie hier.

Weiterlesen »

Ein Schweizer Start-up mischt mit Frühjahrsputz Berlin auf

27.03.2014 |  Von  |  Publireportagen (Archiv)

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Fast ein Jahr ist es her, dass Jungunternehmer Manuel Grenacher (33) das Schweizer Start-up Mila in Zürich gegründet hat. Seitdem gab es bereits eine erste Expansion in die deutsche Hauptstadt Berlin.

Mila bietet viel beschäftigten Menschen Dienstleistungen aller Art von nützlichen Dingen wie Klempnern, Reinigungskräften und IT-Support bis hin zu Lifestyle-Services wie Massagen, Fitness Trainern und Köchen. „Die Menschen haben heutzutage immer weniger Freizeit und in ihrer Freizeit möchten sie nicht auch noch mit Haushaltspflichten beschäftigt sein.

Weiterlesen »