Posts Tagged ‘Kosovo’

Der Winter steht vor der Tür – und der Abschied von Xherdan Shaqiri beim FC Bayern München?

03.12.2014 |  Von  |  Sport  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Xherdan Shaqiri mit seiner Jokerrolle beim deutschen Meister und Pokalsieger FC Bayern München, die ihm nur Kurzeinsätze beschert, mehr als unzufrieden ist. Und der Winter, in dem sich das Transferfenster für kurze Zeit wieder öffnet, soll Abhilfe schaffen bzw. dem quirligen Schweizer einen Verein bringen, bei dem er endlich wieder kontinuierlich spielen darf. In München, der bayrischen Metropole mit Herz, deuten die Zeichen auf einen (zumindest temporären) Weggang des Baslers.

Mit grossen Ambitionen war der Schweizer Shaqiri im Juli 2012 vom FC Basel nach Deutschland zum FC Bayern München gekommen. Der Rechtsaussen wollte sich trotz des jugendlichen Alters seinen Platz in der erste Elf des deutschen Rekordmeisters erspielen. Und er hat auch sofort in seiner ersten Saison an der Säbener Strasse all das gewonnen, von dem selbst erfahrene Spieler normalerweise nur träumen dürfen: das Triple aus Champions League, Meisterschaft und Pokalsieg. Und der Kampfknubbel setzte sogar noch eine weitere Kerze auf den Kuchen, denn auch der Supercup wurde gegen den FC Chelsea gewonnen – mehr geht im Vereinsfussball nicht.

Weiterlesen »