Posts Tagged ‘künstliches Licht’

Künstliches Licht – Pflanzen-Bestäubung leidet

05.09.2016 |  Von  |  Natur, News  | 

In besiedelten Gebieten ist künstliches Licht nachts gang und gäbe. Wie wirkt sich die Beleuchtung auf die Bestäubung und Samenbildung von Pflanzen aus? Mit dieser Frage hat sich das Ökologinnen-Team von Eva Knop am Institut für Ökologie und Evolution der Uni Bern befasst. Unterstützt wird das Projekt vom Schweizerischen Nationalfonds.

Das Ergebnis: der Einfluss ist negativ. Strassenlaternen, Leuchtreklamen oder benachbarte Häuser – künstliches Licht ist für viele Menschen allgegenwärtig und beeinflusst auch Tiere und Pflanzen in unserer Umwelt. Bei Nacht stört künstliches Licht die Bestäubung und Samenbildung von Pflanzen, wie Studien an Kohldisteln (Cirsium oleraceum) zeigen. Demnach werden sie im Lichtkegel einer Lampe seltener von bestäubenden Insekten besucht und bilden 20 Prozent weniger Samen als solche in Dunkelheit.

Weiterlesen »

Macht der Öko-Putsch gegen die Glühbirne uns krank?

28.08.2012 |  Von  |  News  | 

Am 1. September ist es soweit: Dann ist der Verkauf von Glühbirnen in der EU endgültig verboten. Statt warmes, harmloses und billiges Glühbirnen-Licht dürfen die Verbraucher dann nur noch kaltes, teures und giftiges Sparlampenlicht anknipsen. Auch in der Schweiz wird mit dem angeblichen „Klima-Killer“ Glühbirne Schluss gemacht.

Deutsche Verbraucher, die in Geschäften des Nicht-EU-Landes Schweiz nach dem traditionellen kugeligen Lichtspender fahnden, werden sich enttäuscht sehen: Denn auch hierzulande wurde die Glühbirne schrittweise abgeschafft – im Gleichmarsch mit der EU.

Weiterlesen »