Posts Tagged ‘Lawinenhund’

Bernhardiner in der Schweiz: Was macht der „Lawinenhund“ heute?

04.11.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

Zahlreiche Legenden ranken sich um den Schweizer Nationalhund. Barry, der berühmteste Vertreter seiner Rasse, soll im 19. Jahrhundert mehr als vierzig Menschen das Leben gerettet haben. Seither haben sich die Bernhardiner äusserlich stark verändert, sind grösser und schwerer geworden. Wie geht es ihnen heute?

Wahrheit oder Legende?

Denkt man an Bernhardiner – vor allem an den legendären Barry –, entsteht meist folgendes Bild: Ein grosser, gutmütiger Hund mit einem Rumfässchen um den Hals rettet selbstlos verschüttete Lawinenopfer, die zur Stärkung einen Schluck aus dem Fass nehmen.

Weiterlesen »