Posts Tagged ‘Lehrlinge’

Stadt Zürich – 400 neue Lernende 2016

22.08.2016 |  Von  |  News  | 

Am Freitag, 19. August, konnte der Zürcher Stadtrat Daniel Leupi die neuen Lernenden der Stadt in den Räumen der Pädagogischen Hochschule begrüssen. 400 junge Erwachsene beginnen in diesem Jahr ihren Berufsweg bei der Stadt Zürich.

Anlässlich des Begrüssungstages durften die „Neuankömmlinge“ gleich einen ersten Blick hinter die Kulissen des Stadtbetriebs werfen. Dabei wurde die Grösse und Vielfalt der Stadtverwaltung gezeigt. Gleichzeitig bot sich die Gelegenheit, erste Kontakte zu knüpfen.

Weiterlesen »

Lehrlingsausbildung als Voraussetzung für öffentliche Aufträge

28.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

In Zukunft gelten bei öffentlichen Aufträgen neue Vergaberichtlinien. Sofern keine internationalen Verpflichtungen dagegensprechen, muss von nun an auch berücksichtigt werden, ob ein Unternehmen Lehrlinge ausbildet. Einer entsprechenden Gesetzesänderung wurde bereits vom National- und Ständerat zugestimmt.

Bis zuletzt offen war allerdings, ob das neue Kriterium bei allen Beschaffungen gelten soll oder nicht. Der Nationalrat ist in dieser Angelegenheit jetzt der Entscheidung des Ständerats gefolgt und hat kürzlich einer Ausnahmeregelung zugestimmt. Somit wird das neue Zuschlagskriterium nur für jene öffentlichen Ausschreibungen gelten, die keinen Staatsverträgen unterstellt sind.

Weiterlesen »

Gerangel um Bewerber für ICT-Ausbildung

18.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Oftmals wird von einem Mangel an Lehrlingen in der Schweizer Wirtschaft gesprochen. Das mag viele Branchen betreffen, im Bereich Informatik und Kommunikationstechnik trifft das so nicht zu. Hier sind derzeit mehr Lehrstellen als Bewerber vorhanden, was zu einem regelrechten Gerangel um die besten Bewerber führt.

Die zukünftigen Lehrlinge im ICT-Bereich freut das. Die können nämlich oftmals unter mehreren Lehrstellen wählen und sich hier die Rosinen herauspicken. Allerdings scheint das nur ein momentaner Zustand zu sein. Besonders der Mangel an Frauen in ICT-Berufen und der künftig verstärkte Bedarf an Informatik- und Mediamatik-Spezialisten können den derzeitigen Zustand schnell umkehren.

Weiterlesen »

Gekündigt wegen Lästerei auf Facebook

08.07.2011 |  Von  |  Gesellschaft  | 

Sie beleidigte ihre Lehrerin auf Facebook. Jetzt ist die 15-jährige Schülerin Tanja S. (Name geändert) ihren Lehrvertrag los. In ihrer Wohngemeinde Freienbach (Kanton Schwyz) wollte sie eigentlich im Sommer ihre Lehrstelle antreten. Im Mai sagte ihr die Gemeinde wieder ab.

Zum Verhängnis wurde dem Mädchen ein geschmackloser Facebook-Eintrag über ihre Lehrerin H. Zu einem Foto mit einer Holzkiste hatte Tanja geschrieben: „Frau H. passt mit ihrem Arsch sicher nicht in diese Kiste.“

Weiterlesen »