Posts Tagged ‘Literatur’

Neuer Blick auf alte Kunst: Stefan Koldehoff schreibt über die Wege von Van-Gogh-Gemälden

08.04.2015 |  Von  |  News  | 

Am 29. Juli 2015 jährt sich der Todestag des berühmten Malers Vincent van Gogh zum 125. Mal. Zu diesem Gedenktag passt das Buch „Ich und Van Gogh“ von Stefan Koldehoff. Darin zeichnet der Autor die erstaunlichen Wege verschiedener Van-Gogh-Gemälde nach – in Form von 43 kleinen Krimis.

Viele Prominente, darunter Robert Oppenheimer, Liz Taylor und Erich Maria Remarque, wollten – und hatten – einen echten Van Gogh. Doch meist kamen die Gemälde auf Umwegen zu ihren berühmten Besitzern. Und manche Gemälde des niederländischen Malers, der als Begründer der Moderne gilt, sind nach wie vor verschollen.

Weiterlesen »

Einen Roman in nur einem Monat schreiben? – Der NaNoWriMo-Wettbewerb

13.11.2014 |  Von  |  Literatur  | 

Nein, Sie haben sich nicht verlesen. Es gibt tatsächlich einen Wettbewerb namens NaNoWriMo. Die Abkürzung steht für “National Novel Writing Month”. Dahinter verbirgt sich ein Wettbewerb der besonderen Art, an dem jedes Jahr Tausende von Autoren teilnehmen. Ziel ist es, in einem Monat einen Roman mit mindestens 50’000 Wörtern zu verfassen. 

Viele im Rahmen dieses Wettbewerbs geschriebene Romane sind tatsächlich veröffentlicht worden. Doch eigentlich geht es mehr darum, überhaupt zu schreiben, den inneren Schweinehund zu überwinden. Der NaNoWriMo soll die nötige Motivation bieten, nicht nur mit dem Schreiben anzufangen, sondern ein Werk auch tatsächlich durchzuziehen.

Weiterlesen »