Posts Tagged ‘Männerbewegung’

Gender Mainstreaming – Wenn Ideologien zu staatlichen Programmen werden

05.08.2013 |  Von  |  News  |  2 Kommentare

Unsere Welt ist ein grosses Laboratorium – und wir sind die Versuchskaninchen. Auf dem Programm steht „Gender Mainstreaming“.

Wer besagtes gesellschaftliches Vorhaben kritisiert, setzt sich dem Verdacht aus, ein bornierter Chauvinist oder Reaktionär zu sein. Dabei lässt sich diese Theorie leicht als ideologisch motivierter Unsinn entlarven. Und was wissenschaftlich falsch ist, kann politisch nicht richtig sein.

Weiterlesen »

„Ganze Männer machen Teilzeit-Karriere!“

12.11.2012 |  Von  |  News  | 

Teilzeit arbeiten – das möchte zwar fast jeder Mann, doch nur wenige tun es auch. Eine Kampagne des Dachverbandes der Schweizer Männer- und Väterorganisationen (männer.ch) will dies ändern. Ziel ist es, den Anteil Teilzeit arbeitender Männer in der Schweiz bis 2020 von derzeit rund 13 auf 20 Prozent zu erhöhen.

9 von 10 Männern würden gerne Teilzeit arbeiten, stellt männer.ch mit Berufung auf eine repräsentative Untersuchung in der Schweiz aus dem Jahr 2011 fest. Allerdings sieht die Realität ganz anders aus. Denn gerade einmal 13 Prozent der Männer und knapp 10 Prozent der Väter von kleinen Kindern arbeiten tatsächlich Teilzeit.

Weiterlesen »