Posts Tagged ‘Matratze’

Das Schweizer Naturbett entdecken – im Hüsler Nest Center Chur!

22.01.2016 |  Von  |  Publireportagen (Archiv)  | 

Damit wir uns wohlfühlen können, ist gesunder und erholsamer Schlaf unverzichtbar. Dabei spielt die Qualität des Bettes und der Matratze eine entscheidende Rolle.

Wer beim Bettenkauf alles richtig machten will, entscheidet sich für ein Hüsler Nest. Das Schweizer Naturbett verspricht ein einzigartiges entspannendes Schlafgefühl und ein angenehmes Bettklima zu allen Jahreszeiten.

Weiterlesen »

Zeitumstellung – wie mit einem kleinen “Jetlag” umgehen?

31.10.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Jahr für Jahr erleben wir die Umstellung von Sommerzeit auf Winterzeit und danach von Winterzeit auf Sommerzeit. Ein Drama? Es ist doch nur eine Stunde? Ja und nein. Es gibt Menschen, die gehen mit grösseren Unterschieden problemlos um, bringen Jetlags von fünf, sechs oder auch neun und mehr Stunden ohne Ausfallerscheinungen hinter sich. Aber es gibt eben auch Personen, für die ist die relativ kleine Umstellung zum Beispiel von Sommerzeit auf Winterzeit eine Schwierigkeit. Und um diese Menschen, die Probleme damit haben, wieder in den regulären Rhythmus zu kommen, geht es an dieser Stelle.

Ja, man kann die Zeitumstellung – in die eine, wie auch in die andere Richtung – medikamentös “glätten”, Begleiterscheinungen mindern. Aber ist es tatsächlich sinnvoll, mit chemischen oder auch homöopathischen Mitteln in den Körper einzugreifen? Gibt es auch andere Wege, wie Reibungsverluste bei einem Jetlag vermeidbar werden? Kann das richtige Bett mit der richtigen Matratze unterstützend wirken, denn wie man sich bettet, so liegt und schläft man? Ja, es gibt tatsächlich Ratschläge und wir zeigen auf, welche Tipps angewendet werden können.

Weiterlesen »

Das Bett als Ort der Entspannung

29.08.2014 |  Von  |  Publi-Artikel  | 

Um sich während Ihres Schlafes optimal erholen und den Stress des Tages abbauen zu können, ist die Wahl des richtigen Bettes besonders wichtig. Da jeder Mensch einen grossen Teil seines Lebens im Bett verbringt, sollte dieses Möbelstück individuell auf den Nutzer und seine Bedürfnisse ausgerichtet sein.

Generell ist das Bett zum Ausruhen, Liegen und natürlich zum Schlafen gedacht ist. Es besteht aus drei Teilen: Gestell, Lattenrost und Matratze. In Bezug auf Betten gibt es verschiedene Unterscheidungsmerkmale, aber auch unterschiedliche Stile, die gewählt werden können.

Weiterlesen »

Wie finde ich das perfekte Bett?

09.07.2014 |  Von  |  Publi-Artikel  | 

Ob Futon-, Hoch-, Einzel- oder Doppelbett, die grosse Auswahl an verschiedenen Formen und Arten im Bereich Betten macht die Suche nach dem perfekten Bett nicht unbedingt einfacher. Neben der Form und dem Design ist natürlich auch die Funktionalität ein wichtiger Faktor. Wir stellen Ihnen die beliebtesten Bettenarten vor und erklären Ihnen, welche Vor- und Nachteile diese mit sich bringen.

Das Futonbett – schlicht und zeitlos

Wer es puristisch mag, der bevorzugt ein Futonbett. Es gehört nicht ohne Grund zu den beliebtesten Bett-Varianten. Inzwischen gibt es sie in vielen verschiedenen Varianten, von bunt lackiert, klassisch braun mit Holzmaserung bis hin zu stoffüberzogen. So ist für jeden Geschmack garantiert etwas dabei. Die meisten Futonbetten besitzen zudem noch ein Kopfteil, zum Beispiel aus Metall.

Weiterlesen »

Das Bett: Wie man sich bettet, so liegt man

22.05.2014 |  Von  |  Publi-Artikel  |  1 Kommentar

Das Schlafzimmer ist ein Rückzugsort, an dem man sich erholt und entspannt. Dazu sollte auch die Einrichtung beitragen, damit man sich so richtig wohlfühlt. Da jeder Mensch aber seinen eigenen Stil hat, bleibt es ihm selbst überlassen, ob er es jung und peppig einrichtet oder eher konservativ; vielleicht darf es auch stilvoll und extravagant sein. Besondere Wohnaccessoires und ihre Kombination mit den anderen Schlafzimmermöbeln machen den Unterschied.

Ein ideales Bett ist für einen erholsamen Schlaf sehr wichtig und sollte dabei auch flexibel sein. Das Bett muss auch die richtige Länge haben. Der Mensch wechselt pro Nacht ca. 40- bis 60-mal seine Schlafposition, daher ist es wichtig, dass das Bett 20 cm länger ist als sein Schläfer, zudem bestenfalls 100 bis 120 cm pro Person breit. Auch beim Bett kommt es auf den Geschmack des Einzelnen an; es gibt unzählige Bettenformen, da fällt das Entscheiden schon mal sehr schwer.

Weiterlesen »

Stilvoll, elegant, romantisch oder puristisch: Das Bett als Mittelpunkt des Schlafzimmers

21.05.2014 |  Von  |  Publi-Artikel  | 

Das Schlafzimmer ist mehr als ein Raum, in dem das Bett steht. Der Schlafbereich dient der Erholung und ist eine Ruheoase, die individuell eingerichtet werden kann. Zahlreiche Stile stehen zur Auswahl, sodass das Schlafzimmer ein ganz individueller und gemütlicher Ort wird.

Stilvoll und elegant ruhen

Das eigene Schlafzimmer kann edel und exklusiv eingerichtet sein. Mittelpunkt bildet immer das Bett. In sanften Weiss- und Cremetönen eingerichtet, verbreitet sich eine elegante und ruhige Atmosphäre. Opulente Leuchter, hochwertige Kissen, edle Teppiche und ein grosses Bett mit cremefarbenen Bezügen sorgen für einen exklusiven Touch wie in einer Luxussuite.

Weiterlesen »