Posts Tagged ‘Nahrung’

500‘000 Menschen in Borno brauchen Wasser und Nahrung

21.07.2016 |  Von  |  Weltgeschehen  | 

Im Bundesstaat Borno, im Nordosten Nigerias, ist eine halbe Million Menschen dringend auf Hilfe angewiesen. Sie wurden durch Kämpfe vertrieben und lebten monatelang von der Aussenwelt abgeschnitten.

Die Menschen brauchen dringend Wasser, Nahrung, medizinische Hilfe sowie Unterkünfte, wie Médecins Sans Frontières / Ärzte ohne Grenzen (MSF) am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Paris mitteilte. „Wir brauchen jetzt einen massiven Hilfseinsatz, um auf diese schwere Krise zu reagieren“, sagte Isabelle Defourny, Leiterin der Projektabteilung von MSF in Frankreich.

Weiterlesen »

Was sollte man trinken – Mineralwasser aus der Flasche oder Leitungswasser aus dem Hahn?

07.11.2014 |  Von  |  Konsum  | 

Unser Wasser dient nicht nur der Wäsche, dem Duschen und dem Zähneputzen, wie es einst ein Oldie von den „Drei Peheiros“ konstatierte. Vielmehr ist das wertvolle Nass ein essentieller Ernährungsbaustein, das wohl wertvollste Element und grundsätzlich betrachtet sogar noch wichtiger als Nahrungsmittel.

Der Vergleich ist naheliegend – während ein Mensch wochenlang ohne Nahrung überleben kann, führt der vollständige Mangel an Trinkwasser schon nach wenigen Tagen unweigerlich zum Tod.

Weiterlesen »

Folge des Wohlstandes? Schweizer wiegen zu viel!

05.06.2014 |  Von  |  Gesundheit  | 

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Ob üppiges Essen zu Hause oder der regelmässige Besuch in der Gastronomie – in der Schweiz wird gerne und gut gegessen. Dass sich dies immer häufiger auch auf den Hüften bemerkbar macht und zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen kann, macht eine aktuelle Studie der Universität Washington deutlich. Nach ihrer Auswertung verfügt ein Drittel der Weltbevölkerung mittlerweile über Übergewicht, die Schweiz nimmt hierbei einen überdurchschnittlich hohen Anteil ein.

Mit der Auswertung der Bevölkerung von mehr als 180 Nationen zeigte sich, dass hochgerechnet mehr als zwei Milliarden Menschen rund um den Globus einen Body-Mass-Index von mehr als 25 besassen. Dieser wird als einer der wesentlichen Indikatoren zur Bestimmung von Übergewicht herangezogen, bei einem Wert von über 30 liegt sogar Fettleibigkeit vor. Und war noch vor wenigen Jahren jeder zweite Schweizer übergewichtig, ist der Anteil mittlerweile gestiegen und sorgt vor allem bei Männern für ein massives Gesundheitsproblem.

Weiterlesen »