Posts Tagged ‘Nationalratswahlen’

Hitlergruss-Foto eines SD-Jungpolitikers: Statt Parlament jetzt Knast?

10.10.2011 |  Von  |  Politik  |  2 Kommentare

Skandal um Jonas Schneeberger von den Schweizer Demokraten (SD): Bei den Nationalratswahlen am 23. Oktober wollte der 28-jährige Jungpolitiker eigentlich auf dem SD-Listenplatz 12 für den Kanton Bern ins Schweizer Parlament einziehen.

Doch daraus wird nun nichts. Denn unter Druck gerät der Kabinenführer aus Niederried durch ein Foto, das von der “SonntagsZeitung” veröffentlicht wurde und ihn in menschenverachtender Pose zeigt: Zu sehen ist darauf, wie Schneeberger in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald den Arm zum Hitlergruss erhebt – hinter ihm türmen sich Leichen der Opfer des NS-Regimes.

Weiterlesen »

Internetpartei mischt jetzt in Berlin mit

19.09.2011 |  Von  |  Politik  |  2 Kommentare

Seit sie gestern das Berliner Landesparlament “enterte”, ist die Piratenpartei in aller Munde. Mit 9 Prozent Stimmenanteil und voraussichtlich 14 Sitzen wird die Partei fünftstärkste Fraktion neben SPD, Grüne, CDU und Linke. Die FDP, der eine Wiederwahl nicht gelang, überholten die Piraten spielend mit mehr als etwa viermal so vielen Stimmen.

Über den Erfolg der deutschen Piraten freut sich auch die Piratenpartei Schweiz: Sie kämpft bei den Parlamentswahlen am 23. Oktober 2011 in sieben Kantonen (AG, BE, BS, FR, GE, VD, ZH) um Sitze im Nationalrat und stellt 57 Kandidaten zur Wahl.

Weiterlesen »

Sollte der Religionsunterricht abgeschafft werden?

15.08.2011 |  Von  |  Gesellschaft  |  11 Kommentare

Der konfessionsgebundene Religionsunterricht ist nicht mehr zeitgemäss und gehört aus den Schulen verbannt. Diese Position vertreten 34 Kandidaten aus dem Kanton Zürich, die mit der parteiübergreifenden Liste „Konfessionslose.ch – Liste für die Trennung von Kirche und Staat“ erstmals für die Nationalratswahlen im Herbst antreten.

Die Gruppe will den Bedürfnissen der wachsenden Zahl nicht-religiöser Menschen in der Schweiz gerecht werden. Mit 25 Prozent Bevölkerungsanteil stellen Konfessionslose laut Studien des Nationalen Forschungsprogramm „Religionsgemeinschaften, Staat und Gesellschaft“ die „drittgrösste religiöse Gruppierung“ in der Schweiz dar.

Weiterlesen »