Posts Tagged ‘Netzpolitik’

Internetpartei mischt jetzt in Berlin mit

19.09.2011 |  Von  |  Politik  |  2 Kommentare

Seit sie gestern das Berliner Landesparlament “enterte”, ist die Piratenpartei in aller Munde. Mit 9 Prozent Stimmenanteil und voraussichtlich 14 Sitzen wird die Partei fünftstärkste Fraktion neben SPD, Grüne, CDU und Linke. Die FDP, der eine Wiederwahl nicht gelang, überholten die Piraten spielend mit mehr als etwa viermal so vielen Stimmen.

Über den Erfolg der deutschen Piraten freut sich auch die Piratenpartei Schweiz: Sie kämpft bei den Parlamentswahlen am 23. Oktober 2011 in sieben Kantonen (AG, BE, BS, FR, GE, VD, ZH) um Sitze im Nationalrat und stellt 57 Kandidaten zur Wahl.

Weiterlesen »