Posts Tagged ‘Nutzungskonflikte im Wald’

Biker-Hasser legen Todesfallen

30.10.2012 |  Von  |  News  | 

In der Region Thun in Hilterfingen liefern sich Mountainbiker und Waldbesitzer einen erbitterten Kleinkrieg. Zur Eskalation des Konflikts tragen Biker-Hasser bei, die tödliche Fallen auf den illegalen Waldpisten auslegen. Zu den jüngsten Opfern dieser heimtückischen Anschläge gehören zwei Biker aus Thun und Heimberg.

Die Unbekannten legen Nagelbretter auf den Biketrails aus oder spannen lebensgefährliche Drahtseile in Halshöhe über den Weg, um schwerste Biker-Unfälle bis hin zum Genickbruch  herbeizuführen. In eine solche potenziell tödliche Falle tappten jüngst Martin Luginbühl (35) aus Thun BE und Adrian Gerber (22) aus Heimberg BE, wie „Blick“ berichtet.

Weiterlesen »