Posts Tagged ‘Öffentlichkeit’

Unbekanntes Skulpturenpaar vorgestellt

30.09.2015 |  Von  |  Gesellschaft  | 

Anlässlich einer Medienkonferenz wurde ein bisher unbekanntes Skulpturenpaar von Michelangelo Buonarroti aus dem Jahre 1494 der Öffentlichkeit vorgestellt. Zugleich wurde die dazugehörende detaillierte Studie der «Art Research Foundation» erläutert.

Die Studie basiert auf den Abklärungen der Plausibilität der Entstehungszeit des Objektes. Pigment- und Bindemittelanalysen bestätigten die Entstehungszeit um 1494 und das Ursprungsland Italien. Der entsprechende Untersuchungsbericht stammt von Professor Dr. Hermann Kühn, München.

Weiterlesen »

Private Offenbarungen der Schönen, Mächtigen und Top-Verdiener liegen voll im Trend – mit Kalkül

24.01.2015 |  Von  |  Allgemein, Gesellschaft  | 

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Es heisst, über Geld spricht man nicht – zumindest nicht so laut und nicht zu ausführlich. Bisweilen lässt sich der öffentliche Gehaltsscheck nicht vermeiden, und auch zu viel Geheimnistuerei um die Spitzensaläre der Top-Verdiener schaden dem Ruf. Moderner ist da diese Offenheit, die von Krankheiten über sexuelle Vorlieben bis hin zu einem schöngefärbten Familienleben vieles auf den Präsentierteller legt, was uns bisher verborgen blieb.

Solcher Trend zur Aufgeschlossenheit des Privaten, von Wirtschaftslenkern bis zu Stars und Sternchen funktioniert dabei nicht ganz ohne Kalkül. Es bedeutet, im Gespräch zu bleiben, eine gewisse Öffentlichkeit um sich herum und damit auch Vertrauen zu schaffen, oder Meldungen auszustreuen, die andere Entwicklungen dagegen unwichtig erscheinen lassen.

Weiterlesen »

Kinder- und Jugendkriminalität stabil

15.08.2014 |  Von  |  Kriminalität  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Kinder- und Jugendkriminalität dürfte in der Schweiz entsprechend der Zahlen aus 2013 nahezu konstant zum Vorjahr gewesen sein. Das lassen zumindest die Zahlen der verurteilten Kinder unter 15 Jahren und minderjähriger Jugendlicher schlussfolgern.

Nur geringfügig unter dem Wert aus dem Jahr 2012 zeigt sich demnach die Jugendkriminalität als stabiles Segment in der Statistik der Kriminalität im Allgemeinen. Dass damit das Ziel einer deutlichen Verminderung der Kinder- und Jugendkriminalität verpasst wurde, liegt auf der Hand. Betrachtet man jedoch auch den Anstieg der Bevölkerungszahlen und damit auch der in der Schweiz lebenden Minderjährigen, kann auch ein kleiner Erfolg positiv bewertet werden.

Weiterlesen »

Klage eines Street-View-Pinklers gegen Google abgewiesen

19.03.2012 |  Von  |  Allgemein, Gesellschaft  | 

Googles Strassenbilder-Dienst Street View kann für Betroffene, die im falschen Moment fotografiert werden, sehr peinlich werden. So erging es einem Franzosen, der von der Google-Kamera erfasst wurde, just während er sich im eigenen Vorgarten erleichterte. Seine Klage gegen Google Frankreich wurde nun abgewiesen.

Der Mann hatte 10’000 Euro Schadensersatz dafür verlangt, dass Google ihn „zum Gespött seines Dorfes“ machte. Am Donnerstag erklärte das Gericht im westfranzösischen Angers seine Klage jetzt für nicht zulässig, wie AFP berichtet. Dies geschah vor allem aus formalen Gründen: Der Gartenbesitzer hätte die US-Mutterfirma und nicht die französische Filiale des Internetriesen verklagen müssen.

Weiterlesen »