Posts Tagged ‘Online-Einkauf’

Migros und Digitec spannen zusammen

06.06.2012 |  Von  |  News  |  1 Kommentar

Aus Migros und Digitec wird jetzt „Migitec“: Der führende Detailhändler der Schweiz spannt mit dem führenden Online-Elektronik-Händler zusammen. In einem ersten Schritt erwirbt die Migros 30 Prozent an der Galaxus AG, Besitzerin der Online-Shops digitec.ch und galaxus.ch.

Längerfristig besteht für die Migros die Option, Galaxus vollständig zu übernehmen, heisst es einer aktuellen Medienmitteilung. Über den Kaufpreis gaben die Vertragspartner nichts bekannt. Der Online-Shop digitec.ch – Schweizer Marktführer in Sachen Informationstechnologie und Unterhaltungselektronik – wurde 2001 gegründet und beschäftigt 300 Angestellte. Für diese soll sich laut Mitteilung durch die Übernahme nichts ändern. Digitec und Galaxus werden als unabhängige Firmen und Marken weitergeführt.

Weiterlesen »

Erster Coop Drive-in noch von wenigen Kunden genutzt

06.06.2012 |  Von  |  News  | 

Zürich. Lebensmittel online bestellen und dann bequem in einer Drive-in-Station abholen. Tönt eigentlich praktisch. Doch ein Pilotprojekt von Coop funktioniert noch nicht so recht: Gerade mal 7-8 Kunden pro Tag nutzen das schweizweit einmalige Angebot.

Die erste Drive-in-Station eröffnete Coop im November letzten Jahres am Sihlquai 306 bei der Swissmill in Zürich (Escher-Wyss-Platz). Gedacht ist der Service besonders für Pendler mit Auto, die in der Nähe der Abholstation arbeiten und nicht genügend Zeit haben, tagsüber selbst in den Laden zu gehen. Und so funktioniert’s: Die Kunden bestellen in der Mittagspause ihre Waren im Online-Supermarkt www.coopathome.ch (Mindestbestellwert: 100 Franken). Nach Arbeitsschluss fahren sie zum Drive-in, wo ihnen der gepackte Einkauf in den Kofferraum geladen wird. Den Extra-Service gibt’s kostenlos – Montag bis Freitag von 12 bis 20 Uhr.

Weiterlesen »

Online-Einkauf beim Weihnachtsshopping boomt

22.12.2011 |  Von  |  Gesellschaft  | 

Vor Weihnachten in festlich beleuchteten Schweizer Innenstädten shoppen zu gehen, kann ein romantisches Einlaufserlebnis bieten. Es kann aber auch nerven: Schlange stehen, Menschengedränge, Hektik, Stress. All das kann vermeiden, wer die Geschenke für seine Liebsten per Klick im Internet besorgt.

Der Online-Einkauf boomt. Inzwischen erledigen 38 Prozent der Schweizer Konsumenten ihre Weihnachtseinkäufe im Internet. Im Vorjahr waren es noch 17 Prozent.

Weiterlesen »

Google klärt mit “Good to Know” über Datenschutz auf

21.10.2011 |  Von  |  Neue Medien  | 

Nicht zu Unrecht ist Google als “Datenkrake” verschrieen. Kritische Nutzer fragen sich besorgt: Was weiss Google alles über mich, welche persönlichen Nutzerdaten hat Google von mir bereits gesammelt und gespeichert?

Antworten darauf gibt Google jetzt mit dem neuen Programm Good to Know. Geschickt wählt der Internetriese damit eine Strategie der Vorwärtsverteidigung. Eine offene Politik und der Einsatz für mehr Transparenz sollen Google helfen, das Image aufzupolieren und Kritikern den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Weiterlesen »