Posts Tagged ‘Onlineshop’

Preisvergleich beim Möbelkauf

20.01.2015 |  Von  |  Konsum  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Fast jeder hat den alten Spruch schon einmal gehört: „Wer billig kauft, kauft zwei Mal!“ Und trotzdem sind die Schnäppchenjäger ständig auf der Suche und der Handel wirbt mit unübertroffenen Billigangeboten. Dabei ist es so einfach: beim Möbelkauf kommt es (wie bei jeder anderen Kaufhandlung) nicht darauf an, den niedrigsten Preis zu realisieren. Ziel des Käufers muss es vielmehr sein, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen.

Ob für die eigenen vier Wände oder für Ihren Betrieb als Einrichtungstrend, niemand möchte auch oder gerade beim Möbelkauf über den sprichwörtlichen Tisch gezogen werden. Die nachfolgenden Überlegungen sollen Ihnen helfen, dieses Ziel zu erreichen und den Möbelkauf für Sie zu einem Erfolg zu machen.

Weiterlesen »

Wer Bücher liebt … – Einrichtungstipps für die Hausbibliothek

16.12.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Obwohl das E-Book immer beliebter wird, werden gedruckte Bücher wohl nie aus unserem Leben verschwinden. Richtiges Papier und ein handfester Umschlag sehen neben ein bisschen Plastik mit Display einfach besser aus. Auch die Hausbibliothek wird deshalb wohl nie aussterben.

Mit einer solchen kann man auch Eindruck machen, wenn man sie geschickt in Szene setzt – egal, ob es sich um alte Schmöker, neue Ratgeber oder Lexika handelt. Bücherfreunde suchen also immer wieder nach Einrichtungsmöglichkeiten, die optisch ansprechend wie zweckmässig und gemütlich sind.

Weiterlesen »

Eines ist sicher: die Unsicherheit

13.08.2014 |  Von  |  Trojaner  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Zigtausende gehackter E-Mail-Adressen, Datenklau en masse, abgefischte TANs und Passwörter im Online-Banking und nahezu täglich neue Schadsoftware machen eines sicher: die Unsicherheit im Internet. Betroffen sind hier nicht nur Privatnutzer, sondern zunehmend auch grosse Provider im In- und Ausland, Unternehmen, Verwaltungen und quasi jeder Bereich des privaten und öffentlichen Lebens.

Die Angriffe richten sich letztlich immer auf die Vertrauenswürdigkeit von Privatpersonen und Unternehmen, greifen das Vermögen an und werden oftmals auch recht undifferenziert gestreut. So häufig wie die Angriffe selbst sind auch die Tipps, wie mit solchen Angriffen umgegangen werden soll. Einige dieser Hinweise laufen ins Leere oder können unter Umständen sogar kontraproduktiv wirken.

Weiterlesen »

Die Sicherheit im Online-Handel

13.07.2014 |  Von  |  Kriminalität, Trojaner  | 

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Der Online-Handel erfreut sich in der Schweiz grosser Beliebtheit. Doch die Verbraucher müssen hierbei auf einige Punkte achten, damit die Sicherheit gewährleistet ist. Dies betrifft sowohl den Bezahlvorgang als auch die Wahl des Anbieters und den Umgang mit Passwörtern.

Der erste Punkt ist die Suche nach dem richtigen Online-Shop. Dieser muss seriös sein und auf sichere Transaktionen sowie Datenschutz achten. Entscheiden sich die Kunden für ein grösseres und bekanntes Online-Haus, dann bestehen in diesem Punkt in der Regel keine Probleme. Schwierig wird es, wenn der Händler unbekannter ist. In diesem Fall empfiehlt es sich, im Vorfeld eine Überprüfung vorzunehmen. Falls andere Verbraucher schon einmal negative Erfahrungen mit dem Shop gemacht haben, dann finden sich hierzu vielfach Informationen bei Google, ebenso lassen sich über die Suche Verbindungen zu bekannten Unternehmen feststellen.

Weiterlesen »

Phishing-Gefahr bei Onlineshops häufig unterschätzt

27.05.2014 |  Von  |  Kriminalität, Neue Medien  | 

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Bei der Angst, den eigenen Rechner mit einem Trojaner oder anderer Schadsoftware zu infizieren, kommen vielfach nur die Gefahren von E-Mails und explizit installierten Programmen zur Sprache. Über die letzten Jahre sind Onlineshops allerdings zum deutlich grösseren Risiko für die Nutzer geworden, Opfer einer Phishing-Attacke zu werden und einen Hacker sensible Informationen abfangen zu lassen.

Die heutigen Hacker nehmen bewusst eine Markenverletzung in Kauf und versuchen den Internetnutzer durch Websites zu narren, die den Anschein eines vertrauten Onlineshops erwecken. Hier heisst es, sich genau mit dem jeweiligen Webangebot auseinanderzusetzen und besonders auf die Eingabe bzw. das Hinterlegen sensibler Informationen zu achten.

Weiterlesen »

Kostenlose Rücksendung immer seltener

27.03.2013 |  Von  |  Allgemein  | 

Online Warenhäuser werden bei Kunden immer beliebter. Gemütlich vom Wohnzimmer aus kann man nicht nur Bekleidung, sondern auch Schmuck, Parfum oder alles andere, was das Herz begehrt, bestellen.

Man muss nicht extra in die nächstgrössere Stadt fahren, um den gewünschten Laden zu besuchen. Ganz einfach kann man auf der Webseite einer Firma alle Artikel ansehen, und zwar auch die Modelle, die es im lokalen Fachgeschäft nicht gibt. Die meisten Artikel, besonders wenn es um Bekleidung oder Schmuck geht, werden von schönen Models vorgeführt, sodass ein jeder Besucher der Webseite sich direkt vorstellen kann, wie er selbst in denselben Kleidungsstücken aussieht.

Weiterlesen »