Posts Tagged ‘Opferschutz’

Wie schütze ich mich vor Stalking?

31.07.2013 |  Von  |  Allgemein, Gesellschaft, Kriminalität  | 

Sicher haben Sie schon einmal unerwünschte Anrufe von einer Person erhalten. Oft genügt es, das Missfallen darüber deutlich zum Ausdruck zu bringen.

Was aber, wenn die Belästigungen weitergehen, vielleicht gar die neue Telefonnummer herausgefunden wird? Die Grenzen zum Stalking sind fliessend. Es handelt sich dabei um ein wiederholtes unerwünschtes Verhalten, unter Umständen auch mit Drohungen verbunden.

Weiterlesen »

Nationaler Aktionsplan soll Menschenhandel bekämpfen

18.10.2012 |  Von  |  News  | 

Menschenhandel gehört neben Drogen- und Waffenhandel weltweit zu den profitabelsten Geschäften überhaupt. Auch die Schweiz ist von diesem besonders perfiden Verbrechen betroffen. Zum „Europäischen Tag gegen Menschenhandel“ präsentiert die Bundesrätin Simonetta Sommaruga (SP) heute einen Nationalen Aktionsplan, mit dem Menschenhandel in der Schweiz wirksam bekämpft werden soll.

Was sich mitten unter uns in einem zivilisierten Rechtsstaat abspielt, ist erschütternd. Da werden Frauen und Kinder aus ihrer Heimat in die Schweiz verschleppt und hierzulande zu Sex- oder Betteldiensten gezwungen. Ihrer Würde und sozialen Wurzeln beraubt, haben die Opfer kaum Chancen, ihren Peinigern zu entkommen.

Weiterlesen »

Kommt Lucies Mörder nach 15 Jahren wieder frei?

01.03.2012 |  Von  |  Kriminalität  |  1 Kommentar

Lebenslange Haft und eine anschliessende ordentliche Verwahrung. So lautet das Urteil, welches das Bezirksgericht Baden (Kanton Aargau) am Mittwoch im aufsehenerregenden Prozess gegen Daniel H. (28) fällte.

Vor drei Jahren hatte der Verurteilte das sechzehnjährige Aupair-Mädchen Lucie Trezzini in seiner Wohnung in Rieden bei Baden AG brutal getötet. Einstimmig befand das Gericht den vorbestraften Täter nun des Mordes für schuldig.

Weiterlesen »