Posts Tagged ‘Ordnungsbussensystem’

Nationalrat will Busse statt Anzeige für Kiffer

07.03.2012 |  Von  |  Gesellschaft, Politik  |  2 Kommentare

Kiffer ab 18 Jahren sollen in der Schweiz künftig nur noch gebüsst, aber nicht mehr angezeigt werden, wenn sie von der Polizei mit weniger als 10 Gramm Cannabis erwischt werden. Wer mehr Cannabis bei sich trägt, muss aber nach wie vor mit einer Anzeige rechnen.

Der Nationalrat stimmte heute mit 98 zu 84 Stimmen dieser Obergrenze zu. Damit kann schweizweit ein einheitliches Ordnungsbussensystem für Kiffer eingeführt werden. Eine solche Lösung könnte einen Kompromiss zwischen Legalisierungsbefürwortern und Anhängern einer scharfen Repression bedeuten.

Weiterlesen »