Posts Tagged ‘Peter Föhn’

Ständerat sagt Nein zur 1:12-Initiative

21.03.2013 |  Von  |  Gesellschaft, Politik  |  1 Kommentar

Nach dem Erfolg der Abzocker-Initiative stand heute die Juso-Initiative „1:12 – Für gerechte Löhne“ im Ständerat zur Debatte. Mit 26 zu 10 Stimmen lehnt die kleine Kammer die Initiative ab – wie schon Bundesrat und Nationalrat. Die Initiative kommt ohne Gegenvorschlag vors Volk. Sie ist nun bereit für die Schlussabstimmung am Freitag.

Die Juso-Initiative verlangt eine in der Bundesverfassung festgeschriebene Lohnschranke, laut der in einem Unternehmen der höchste Lohn nicht mehr als 12 Mal höher als der tiefste sein darf. Ziel der Initiative ist es, der wachsenden Vermögensungleichverteilung entgegenzuwirken und durch die Begrenzung von Manager-Gehältern dafür zu sorgen, dass für alle anderen Arbeitnehmer wieder mehr vom Kuchen übrig bleibt..

Weiterlesen »