Posts Tagged ‘Phishing-Mail’

Vorsicht Phishing: Diesmal im Namen des Bundesamts für Energie

04.07.2014 |  Von  |  Neue Medien  | 

Sie stammen angeblich vom Bundesamt für Energie und versprechen eine Rückerstattung von 165 Franken. Tatsächlich aber verbergen sich hinter den sich seit Kurzem im Umlauf befindlichen Mails Cyberkriminelle.

Der in der Mail angegebene Link führt auf eine Webseite, auf der die Nutzer aufgefordert werden, ihre Kreditkarten- und Adressdaten einzugeben. Klare Sache: Hier will jemand unehrlich Geld machen.

Weiterlesen »

Neues Phishing-Mail ködert mit „Steuerrückerstattung“

04.06.2012 |  Von  |  News  |  1 Kommentar

Dreiste Internet-Betrüger haben offenbar wieder Phishing-Mails in Umlauf gebracht: Seit heute Montag, 4. Juni 2012, können gefälschte Mitteilungen der Eidgenössischen Steuerverwaltung im E-Mail-Postfach landen. Den Empfängern wird eine angebliche Steuerrückerstattung versprochen.

Bei Erhalt dieses Mails sollte der Anhang nicht geöffnet und das E-Mail gelöscht werden, rät die Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI. Keinesfalls sollte man also das angehängte HTML-Formular ausfüllen und dort seine Personalien und Kreditkartendaten eingeben. Denn statt des versprochenen Geldsegens würde man sich nur eine Menge Ärger durch dreiste Datendiebe einhandeln. Gibt man die Daten ein, werden sie an einen Server gesendet, von wo aus sie dann (via PHP-Skript) an den Angreifer weiterleitet werden, erläutert MELANI.

Weiterlesen »