Posts Tagged ‘Recht auf Vergessen’

Google-Urteil: “Recht auf Vergessen” plötzlich in der Kritik

28.07.2014 |  Von  |  Allgemein  |  1 Kommentar

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Das im Mai gefällte Urteil des Europäischen Gerichtshofes zum sogenannten “Recht auf Vergessen” wurde bisher als grosse Errungenschaft des Datenschutzes gefeiert. Nachdem nun allerdings die ersten Links aus Google verschwunden sind, schlägt die Euphorie ins Gegenteil um und Kritiker reden plötzlich von Zuständen wie in China.

Der erste Fall, der für Schlagzeilen sorgte, war ein Blogbeitrag auf der Webseite der BBC. Dieser Beitrag mit dem Titel “Merril’s Mess” wurde im Oktober 2007 vom Wirtschaftsjournalisten Robert Peston verfasst und handelt vom ehemaligen Chef der Bank, Merril Lynch. Auch wenn der Artikel schon mehrere Jahre zurückliegt, ist er derzeit einer der am häufigsten angeklickten Beiträge auf dem Internetportal der BBC – denn seit Anfang Juli wird der Link auf Google nicht mehr angezeigt.

Weiterlesen »

Nach dem EuGH-Urteil: So stellen Sie einen Löschantrag bei Google

15.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Neue Medien  |  1 Kommentar

Ein völlig überraschendes Urteil vom 13.05.2014 verpflichtet Internet-Suchmaschinen – allen voran natürlich Google – zur Löschung personenbezogener Daten, falls diese nicht mehr aktuell sind.

Das “Recht auf Vergessen” wurde vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) für alle EU-Länder festgelegt. Auch für Schweizer könnte das neue Urteil bald relevant werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie heute schon einen Löschungsantrag stellen.

Weiterlesen »