Posts Tagged ‘Recycling’

Drei clevere Metallsammler gewinnen Umweltpreis

26.08.2016 |  Von  |  Gesellschaft, News  | 

Wir leben in Zeiten knapper Ressourcen, in denen das Sammeln und Recycling von Rohstoffen immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Pro Jahr kommen in der Schweiz mehr als 25‘000 Tonnen Metallverpackungen oder 3 Kilo pro Einwohner ins Recycling, die dafür sorgen, dass Rohstoffe und Energie eingespart werden. Doch das Sammeln und Wiederverwerten sollen noch attraktiver und beliebter werden: Dazu verleihen die beiden Recyclingorganisationen IGORA und Ferro Recycling jedes Jahr den Prix Metal Recycling an drei ausgewählte Sammler.

Weiterlesen »

Wird mit Odoleszenz und Garantieverlängerung zweimal betrogen?

13.01.2015 |  Von  |  Konsum  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Wie freut man sich, wenn man sich ein neues Gerät zulegen kann. Hat nicht der neue Fernseher ein viel besseres Bild? Bietet die neue Hi-Fi-Anlage nicht gleich ein ganz anderes Klangerlebnis? In der Küche, bei der Hausarbeit oder beim Wäschemachen versprechen neue Haushaltgeräte enorme Arbeitserleichterungen usw. Die Auswahl an Haushaltsgeräten ist enorm und die Preise für solche Geräte sind sehr erschwinglich. Die Elektronikbranche scheint ein echtes Paradies für die Konsumenten geworden zu sein.

Aber ist dem auch wirklich so? Einen Haken gibt es auf jeden Fall bei der Anschaffung neuer Geräte. Immer stärker fällt auch, dass neu gekaufte Geräte nur eine niedrige Lebensdauer haben, was sehr verwunderlich ist. Hat man sich in den 1980er-Jahren Hi-Fi-Bausteine zugelegt, so konnte man eigentlich davon ausgehen, dass man diese lange in sehr guter Qualität nutzen konnte. Viele solcher Bausteine sind heute nach 20-30 Jahren noch immer im Einsatz. Eine solche Qualität findet man faktisch heute nicht mehr, obwohl es technisch durchaus möglich wäre, sehr haltbare Komponenten mit einer langen Lebensdauer zu bauen.

Weiterlesen »

Die Ressource Sand

03.12.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Unlängst berichteten die Medien mit Besorgnis von der Verknappung von Sand. Während die Ölknappheit bereits seit Jahrzehnten immer wieder Thema ist und wir seit einigen Jahren wissen, dass sich auch die sogenannten seltenen Erden hierzu gesellt haben, bedeutet die Nachricht von der Verknappung von Sand – der einfachen, lockeren Substanz, die einen Teil des Erdbodens bildet – etwas grundlegend neues.

Wie aber ist es möglich, dass ein Stoff, den wir als überall vorhanden wahrnehmen, plötzlich knapp wird?

Weiterlesen »